Welsh Rarebits

Käsespezialtität aus England
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

200 g Käse (Chester-Käse)
25 g Butter
  Salz und Pfeffer, weißer
1 Msp. Senfkörner, gemahlen
6 EL Bier, helles
4 Scheibe/n Toastbrot
  Für die Dekoration:
50 g Tomate(n)
2 Stängel Petersilie
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Käse grob reiben. Butter in einem Topf erhitzen. Käse reingeben. Unter Rühren in 5 Min. darin schmelzen. Mit Salz, Pfeffer und Senfpulver abschmecken. Käsemasse mit dem Bier glatt rühren.
Toastbrot auf beiden Seiten rösten. Auf einer Seite mit der Käsemasse bestreichen. Unter den vorgeheizten Grill schieben und 3 Minuten überbacken. Auf vier vorgewärmten Tellern anrichten. Tomate waschen, Stängelansatz herausschneiden. Tomate in Achtel schneiden. Petersilie trocken tupfen und zerpflücken. Jede Scheibe mit zwei Tomatenachteln und Petersilie garniert servieren.

Kommentare anderer Nutzer


Scotlandfan

25.12.2003 17:19 Uhr

Einfach, aber seeeeehr lecker! :o)
Kommentar hilfreich?

B-B-Q

11.01.2011 10:39 Uhr

hi Pasta100

habe noch nie Chester gehabt bzw hier in der Schweiz gesehen.

anscheinend gibt's ja weisse, rote, blaue (Schimmel) und geräuchte Varianten davon: welchen nimmst Du bzw mit welchem Käse könnte man ihn am ehesten ersetzen?

danke und

c u

Mike
Kommentar hilfreich?

Archeheike

23.01.2016 16:09 Uhr

Hallo,

das ist ein tolles Gericht, habe es gestern Abend gemacht und es ist gut angekommen. Dazu habe ich Mixed Pickles serviert.
Schnell gemacht und super lecker.

LG Heike
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de