Zutaten

8 Scheibe/n Rote Bete, blanchiert
100 g Ziegenfrischkäse
2 EL Crème fraîche
1 EL Trüffeln, gehackte schwarze Wintertrüffel (optional)
  Für die Sauce:
250 ml Wein, Cabernet Sauvignon
100 ml Portwein, rot
20 ml Balsamico (Kirschbalsamico)
100 ml Hühnerbrühe
1 EL Honig
1 kleine Schalotte(n), gehackt
1 EL Butter
  Salz und Pfeffer
2 EL Pinienkerne, geröstete, gehackte (Pignoli)
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Schalotte in Butter leicht anschwitzen, Wein und Port dazugießen, um die Hälfte reduzieren. Dann restliche Saucenzutaten dazu.
Die in möglichst dünne Scheiben gehobelten und rund ausgestochenen Rübenscheiben in der heißen Sauce ca. 10 min ziehen lassen (nicht kochen!), abtropfen.
Sauce weiter reduzieren, bis zähflüssig. Durch Sieb streichen.

Ziegenfrischkäse mit Creme Fraiche schaumig rühren, Trüffel untermengen, eventuell salzen. In Spritzsack füllen.
2 abgetupfte Rote Rüben-Scheiben auf flache Teller geben. Käsecreme aufspritzen und mit weiteren Scheiben der Roten Rüben abdecken.
Die Sauce rund um die 2 Türmchen nappieren und alles mit den gerösteten Pignoli bestreuen.

Dazu selbstgebackene Olivenölcracker (Rezept von suse70) oder Toast.