Zutaten

130 g Mandel(n), gerieben
60 g Haselnüsse, geröstet, gerieben
300 g Zucker
  Eiweiß, nach Bedarf
1/4 Liter Milch
Eigelb
80 g Zucker
Vanilleschote(n)
30 g Cremepulver, Vanillegeschmack
20 g Kaffee, instant
 evtl. Likör, (Kaffeelikör)
50 g Kuvertüre, dunkle zum Verzieren
  Kaffeebohnen, zum Verzieren
200 g Kuvertüre, weiße zum Glasieren
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Teig:
Mandeln, Haselnüsse und Zucker mit Eiklar zu einer sehr festen Masse verarbeiten und ca. 1 Stunde rasten lassen. Masse ausrollen und Kekse ausstechen, auf Backpapier setzen und bei 150°C ca. 8 Minuten lang backen. Auskühlen lassen.

Vanillecreme:
Vanillestange halbieren und auskratzen. 1/8 Liter Milch mit Zucker aufkochen. Die übrige Milch mit dem Eidotter, dem Vanillemark und dem Vanillepulver vermengen und in die kochende Milch einrühren. Einmal gut aufkochen lassen. In die heiße Vanillecreme Löskaffee und Likör einrühren. Abkühlen lassen, durch ein Sieb passieren und glatt rühren. Mokkacreme in einen Spritzsack füllen, auf Kekse dressieren und zwei und zwei zusammensetzen.

Weiße Kuvertüre schmelzen, Kaffeekrapferln glasieren, mit dunkler Kuvertüre und Kaffeebohnen verzieren.