Zutaten

2 EL Olivenöl
Knoblauchzehe(n)
1 große Zwiebel(n), fein gehackt
Karotte(n), fein gehackt
1 Stange/n Sellerie, fein gehackt
50 g Speck (Pancetta), fein gehackt
500  Hackfleisch vom Rind
500 ml Rinderbrühe
375 ml Wein, rot
2 Dose/n Tomate(n), stückige à 400 g
2 EL Tomatenmark
1 TL Zucker
  Parmesan, gehobelter, zum Servieren
  Salz und Pfeffer
500 g Bandnudeln (Tagliatelle)
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 280 kcal

Das Öl in einem großen Topf erhitzen. Knoblauch, Zwiebel, Karotte, Sellerie und Pancetta darin unter Rühren bei mittlerer Hitze in ca. 5 Minuten weich braten. Hackfleisch hinzufügen und krümelig braten, größere Stücke mit der Rückseite eines Löffels zerteilen. Das Tomatenmark dazugeben und kurz mit durchrösten.

Mit Brühe und Rotwein angießen, Tomaten, Salz, Pfeffer und Zucker dazugeben. Zum Kochen bringen, dann auf sehr schwache Hitze herunterschalten und abgedeckt unter gelegentlichem Rühren 1 ½ Stunden köcheln lassen. Den Deckel abnehmen und weitere 1 ½ Stunden unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tagliatelle al dente kochen.

Zum Servieren die Sauce über die heißen Nudeln geben und mit etwas gehobeltem Parmesan bestreuen.
Auch interessant: