Leichtes, schnelles Kartoffelgratin

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

1 kg Kartoffel(n), vorwiegend fest kochende
Knoblauchzehe(n)
500 ml Milch
3 Stängel Thymian
 n. B. Salz
 n. B. Pfeffer, schwarzer
200 ml Sahne (auch fettreduzierte)
75 g Käse (auch fettreduziert, 17% Fett), geraspelter
  Fett für die Form
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Knoblauch abziehen und fein würfeln.

Die Kartoffelscheiben in der Milch aufkochen. Knoblauch, Thymian, Salz und Pfeffer zugeben und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Dabei sehr häufig rühren, da die Milch sonst anbrennt. Eine Auflaufform fetten und die Kartoffel-Milch-Mischung hinein geben. Die Sahne darüber gießen und mit Käse bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 175°C Umluft ca. 40-45 Minuten backen.

Kommentare anderer Nutzer


kartoffelhexe

23.03.2014 20:49 Uhr

Hallo,
wir haben den Gratin nun schon zum 2.mal gemacht, sehr lecker!!!!
Vielen Dank für das Rezept
Viele Grüße
Kartoffelhexe
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de