Tomatenbrot mit Spiegelei

schnelles Abendbrot - aber auch am Mittag lecker
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

1 Scheibe/n Brot(e)
Tomate(n)
Ei(er)
 etwas Butter oder Margarine
  Salz
1 EL Miracel Whip
  Pfeffer aus der Mühle
 evtl. Maggi bei Bedarf
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Brot mit Butter oder Margarine bestreichen. Die Tomaten waschen, in Scheiben schneiden und auf dem Brot verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen (wer mag kann auch ein paar Tropfen Maggi über die Tomaten geben). Dann Miracel Whip auf die Tomatenscheiben verteilen. Zum Schluss das Ei zu Spiegelei braten und auf die Tomaten geben. Sofort servieren.

Kommentare anderer Nutzer


hase1602

27.05.2008 08:53 Uhr

sowas esse ich gerne am wochenende zum frühstück. ich benutze dann auch statt brot gerne ein brötchen dafür. ich belege die tomaten dann aber noch mit gebratenem bacon und brate adn das spiegelei in dessen fett. butter und miracel whip lasse ich dafür weg

Rike-622

02.02.2013 21:06 Uhr

Hallo gerai

Habe Dein Abendbrot zubereitet und hat sehr lecker geschmeckt.Ich habe die Zwiebeln aber gebraten,schmeckt uns besser.


LG Rike

bärchen49

19.06.2013 12:52 Uhr

Äh, sorry, aber welche Zwiebeln? Ich kann im Rezept keine entdecken....

gerai

19.06.2013 14:22 Uhr

Hallo Rike-622,
dieses Rezept ist ohne Zwiebeln ( das Rezept Tomatenplatte ist mit Zwiebeln,Zwiebeln und Majo kommt glaube ich nicht so gut ) ,man kann es nach eigenem Geschmack natürlich abändern. Bei uns gibt es heute die Tomatenplatte,bei den Temperaturen sehr erfrischend.
Liebe Grüße

Rike-622

02.02.2013 21:07 Uhr

Habe vergessen zu sagen das ich noch Fotos hochlade


LG Rike

bärchen49

19.06.2013 14:51 Uhr

Hallo gerai,
diese leckere, einfache und doch, von der Zusammensetzung her, raffinierte Rezept gab es heute zum Mittag. Bei den tropischen Temperaturen ganau das Richtige. Den Tipp mit den Maggi-Spritzern fand ich genial.
Danke sagt das bärchen

20Vladimir

06.08.2013 15:00 Uhr

Das hat so lecker geschmeckt, danke für das Rezept :)

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de