•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

Pellkartoffeln, (gegart) oder 200g gekochte Nudeln
500 g Champignons
1 Zehe/n Knoblauch
50 g Speck, gewürfelt
50 ml Milch oder Sahne
1 TL Speisestärke, (Mondamin)
  Olivenöl
  Rosmarin, frisch
  Schnittlauch
  Salz
  Pfeffer
  Curry
 etwas Zitronensaft
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die gegarten Pellkartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Ebenso die Champignons und Knoblauchzehe. Den Rosmarin und Schnittlauch klein hacken.
Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Kartoffeln anbraten, Champignons, Speck, Rosmarin und Knoblauch dazu und ebenfalls anbraten, bis die Champignons klein sind. Dann Mondamin in der (kalten) Milch auflösen und dazu geben. Kurz aufkochen lassen und ggf. einkochen lassen. Dann mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Curry abschmecken und den Schnittlauch darüber streuen.

Die Kartoffeln können auch durch 200g Nudeln ersetzt werden.