Zutaten

4 kg Kartoffel(n)
200 g Schinken, magerer, gewürfelt
3 große Zwiebel(n)
3 Becher Sahne
200 g Sahne-Schmelzkäse
200 g Schmelzkäse mit Kräutern
200 g Käse, geriebener (Gouda)
  Salz und Pfeffer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser 15 Minuten kochen. Etwas abkühlen lassen und in Scheiben schneiden (geht gut mit einem Eierschneider).

Die Sahne und den Schmelzkäse in einem Topf erwärmen, nicht kochen! Gut umrühren bis der Käse sich mit der Sahne verbunden hat.

Die Zwiebeln würfeln und zusammen mit dem Schinken in einer Pfanne glasig anbraten.

Die Hälfte der Kartoffelscheiben fächerförmig in eine große Auflaufform schichten, gut mit Pfeffer und Salz würzen, dann die Schinken-Zwiebel-Mischung darauf geben und darauf die restlichen Kartoffeln schichten. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Käse bestreuen. Die Käse-Sahne darübergießen.

Mit Alufolie abdecken und bei 200°C im vorgeheizten Ofen 40 Minuten backen.
Auch interessant: