Zutaten

200 g Schokolade (Blockschokolade, zartbitter)
Ei(er)
150 g Zucker
1 Pck. Backpulver
1 EL Mehl (stark gehäufter EL)
50 g Butter
1 EL Orangeat bei Bedarf
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Blockschokolade und Butter gemeinsam schmelzen. Anschließend abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit die Eier trennen. Das Eiweiß zu Schnee schlagen. Wenn die Schokolade-Butter-Masse etwas abgekühlt ist, das Eigelb unterrühren. Zucker, Backpulver, Mehl und bei Bedarf Orangeat ebenfalls dazugeben und verrühren. Zum Schluss vorsichtig den Eischnee unterheben. In eine Auflaufform einen großen Bogen Backpapier legen (auch an den Seiten hochlegen) und den Teig hinein geben.

Im vorgeheizten Backofen bei 180°C - 200°C Umluft ca. 20-25 Minuten backen.

Achtung: Die Backzeit kann sich verlängern, wenn man keinen Umluftherd hat. Es ist also empfehlenswert, mit einem Messer oder Holzstäbchen zu testen, ob der Kuchen fertig ist.
Auch interessant: