Kartoffelsalat

dieses Rezept genießt bei meiner Familie und unseren Freunden den Status genial
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

750 g Kartoffel(n), fest kochende
250 g Zwiebel(n), in feine Scheiben geschnitten
5 EL Balsamico weiß oder Weißweinessig
1/2 TL Zucker
200 g Oliven, grüne, entsteinte, halbierte, aus dem Glas oder von der Frischtheke
2 EL Kapern
2 EL Sud (Kapernsud)
Knoblauchzehe(n), zerdrückte
1/2 Bund Petersilie, glatte, fein gehackte
6 EL Olivenöl
  Salz und Pfeffer
6 EL Wasser
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln mit Schale kochen, dann pellen, vierteln und abkühlen lassen.

Die Zwiebelscheiben mit Essig, 6 EL Wasser und dem Zucker ca. 5 bis 6 Min. dünsten und anschließend zugedeckt abkühlen lassen.

In einer großen Schüssel Oliven, Kapern, Kapernsud, Zwiebeln mit Sud, Knoblauch, Petersilie und Olivenöl über die Kartoffeln geben und vorsichtig vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Passt wunderbar zu gegrilltem Steak, zu gegrillter Dorade oder einfach pur.

Kommentare anderer Nutzer


andreas_scholz

11.11.2008 21:51 Uhr

Hallo zusammen,

leider hat anscheinend noch niemand dieses köstliche Kleinod entdeckt. Deshalb habe ich heute ein Foto davon hochgeladen, um dem entgegen zu wirken. Dieser Kartoffelsalat hat nämlich einen Sonderplatz verdient - in unserem Bekanntenkreis hat er ihn bereits. Der etwas erhöhte Zeitaufwand lohnt sich allemal. Das geschmackliche Zusammenspiel der Zutaten ist einfach genial. Das ist nicht übertrieben!

Guten Appetit!
Kommentar hilfreich?

MrsSmith13

15.05.2009 21:39 Uhr

Hallo Andreas,
ich habe deinen Salat gestern für eine Party gemacht, nun rate mal welche Schüssel als erstes leer war?
Ist wirklich mal was anderes! Hat super geschmeckt, Rezept ist gespeichert :-)
Kommentar hilfreich?

andreas_scholz

15.05.2009 22:28 Uhr

Guten Abend,
das freut mich sehr!!! Vielleicht entdecken noch mehr Culinaric-Scouts dieses äußerst schmackhafte Rezept.

Gruß

Andreas
Kommentar hilfreich?

rearea

16.04.2010 13:56 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Herzlichen Dank für dieses geniale Rezept!!!!
Der Kartoffelsalat ist sooooo lecker!! Habe zusätzlich noch ein paar Radischen, in Scheiben geschnitten, zugefügt(Gibt noch einen schönen Farbtupfer!)
Das Rezept ist nicht nur hier sondern schon im Kopf gespeichert...:0))

Viele Grüße,
Rea
Kommentar hilfreich?

hyperandre

31.05.2010 17:09 Uhr

Hallo! Hab das Rezept jetzt schon 2x probiert. Einmal zum Vortesten bei meinen Arbeitskollegen und das andere Mal als Geburtstagsessen zum Grillen dazu. Ich muss sagen es war immer ober-lecker. Und wenn man wie ich Oliven und Kapern gerne isst, ist DAS das perfekte Kartoffelsalat Rezept - eben mal was ganz anderes! Ich hab jedenfalls bei Allen damit gepunktet.
Danke fürs Rezept!
Kommentar hilfreich?

sterzi1

17.06.2010 19:41 Uhr

Hallo Andreas,

ich mache dieses Rezept nun schon zum 3.mal...und ich bin von der Zutatenkombination begeistert. Zudem finde ich den Arbeitsaufwand auch nicht so gross und fuer die warme Jahreszeit ideal.

Darum von mir und meinen Gästen 5 Sterne

Danke fuers Rezept
Kommentar hilfreich?

Eingeschränkte Kommentare

Dieses Rezept hat viele Kommentare. Es werden nur die ersten 5 und die neusten 5 angezeigt.

Alle Kommentare anzeigen

Die neusten Kommentare:


4711-Cologne

03.06.2015 20:17 Uhr

Hallo Zusammen,

ich mag Petersilie nicht so gerne und habe diese durch Rucola ersetzt. Es hat auch allen geschmeckt.

Danke für das Rezept!

Winfried
Kommentar hilfreich?

TochtervonJenny

17.06.2015 13:46 Uhr

halli hallo und ganz grosses kompliment. endlich hat es ein rezept geschafft, mich an oliven zu erfreuen. :-D ich hab die dinger gehasst bis zum heutigen tag. super kombi an zutaten. für mich perfekt!!!
Kommentar hilfreich?

as1810

17.09.2015 19:55 Uhr

Der Salat ist gut. Für uns allerdings zuviele Oliven und Zwiebeln.
Das ist aber eine Geschmacksache.

Vielen Dank für das Rezept.

LG

Andrea
Kommentar hilfreich?

innisiflo

25.09.2015 10:17 Uhr

Das einzige, was ich geändert habe, war, statt 6 EL Olivenöl nur 2 EL und zusätzlich 4 EL Wasser zu verwenden, außerdem nur 1 EL Kapern.
Und so war es für uns richtig lecker!
Mal was anderes und ich werde ihn schon bald wieder zubereiten. Selbst der Sohn war begeistert.

5 *, weil ich auf diese Zusammensetzung nie von allein gekommen wäre. Danke für das Rezept.

LG innisiflo
Kommentar hilfreich?

Vollkornfrau

06.10.2015 16:23 Uhr

War auf der Suche nach Gerichten, die sie auch für die Lunchbox eignen und bin über das hier gestolpert.
Es hat sogar mich als eigentliche Kartoffelverschmäherin begeistert!!! Leider hatte ich keine Kapern zur Hand, schmeckt aber auch ohne wunderbar.
Lieber Andreas, danke fürs Einstellen!
LG
Vollkornfrau
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de