Zutaten

1 Stück(e) Rindfleisch, mit Knochen ( ca. 300 - 500 gr)
1 große Zwiebel(n)
1 Stange/n Lauch
2 große Möhre(n)
1/2  Knollensellerie
5 große Kartoffel(n), gewürfelt
 einige Piment - Körner
  Salz
  Pfeffer
  Kümmel
  Petersilie
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Rindfleisch mit Wasser, Zwiebel, Piment, Lauch, Sellerie und Salz aufkochen, runterdrehen und eine Stunde leise köcheln lassen bis eine schöne Brühe entstanden ist.

Nach ca. 40 min. Möhren, Kartoffeln und Kümmel hinzufügen. Wenn alles gar ist, das Stück Fleisch, die Zwiebel und den Sellerie entnehmen, das Fleisch klein schneiden. Mit einem Kartoffelstampfer alles grob zerdrücken - es müssen aber sichtbare Stücke übrig bleiben. Das Fleisch wieder reingeben, pfeffern und noch einmal reichlich Kümmel dazugeben. Mit Petersilie garniert servieren. Schmeckt aufgewärmt am Besten.

Ich kenne dieses Gericht aus meiner Kindheit. Es geht wirklich darum, viel Kümmel zuzugeben. Ansonsten ist es nur Kartoffelsuppe mit Fleisch!
Auch interessant: