Zutaten

200 g Eiweiß
50 g Zucker
625 g Zucker
175 ml Wasser
250 g Mandel(n), gemahlen
250 g Haselnüsse, gemahlen
12 g Zimt
1 Msp. Salz
  Zitrone(n)
  Vanille
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Eiklar mit den 50 g Zucker zu Schnee schlagen.
Den Rest Zucker mit dem Wasser auf 116°C kochen und langsam unter den Eischnee laufen lassen ( kalt schlagen ).
Vom fertigen Eischnee ca. 1/3 zum Bestreichen zurück lassen.

Unter den restlichen Eischnee die Nüsse, Mandeln und Gewürze mengen und zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Wenn der Teig zu weich wird, einfach noch Nüsse und/oder Mandeln unterkneten.

Den Teig mit Kristallzucker auf ca. 1cm Dicke ausrollen und anschließend mit einem Teil des restlichen Eischnees bestreichen.
Mit einem in Zuckerwasser getauchten Ausstecher Sterne ausstechen und aufs Blech setzen.

Sollte der Teig durch den aufgestrichenen Eischnee zu weich werden, einfach wieder Nüsse oder Mandeln unterkneten.

Die Sterne bei 180°C (Umluft 160°C) zügig backen.
Die Zimtsterne sind fertig, wenn der Eischnee zu färben beginnt.
Auch interessant: