Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

150 g Margarine
150 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
Ei(er)
200 g Mehl
1 TL Backpulver, gehäuft
75 ml Milch, teilweise durch Kirschwasser ersetzbar
100 g Rosinen
100 g Früchte, kandiert, in Stücke geschnitten
1 Pck. Kuchenglasur, Schoko
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Margarine, Zucker, Salz und Vanillezucker cremig rühren. Die Eier einzeln hineinschlagen und die Masse schaumig rühren. Portionsweise das mit dem Backpulver gemischte Mehl und die Milch zufügen und alles zu einem glatten Teig verrühren. Rosinen und kandierte Früchte unterheben.

Den Teig in eine gefettete Sternenform (28 cm) oder Springform füllen und in der Mitte des vorgeheizten Backofens bei 180 Grad ca. 60 Minuten backen.

Nach dem Auskühlen aus der Form lösen, die Schokoladenglasur nach Packungsanweisung zubereiten und den Kuchen damit überziehen.