Schneekristalle

Weihnachtsplätzchen
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

  Für den Teig:
50 g Schokolade, weiß
170 g Butter, weich
80 g Zucker, braun
1 Pck. Vanillezucker
Aroma (Bittermandelaroma)
Ei(er)
170 g Mehl
30 g Speisestärke
35 g Kokosraspel
  Für die Glasur:
40 g Puderzucker
1 TL Wasser
  Für die Dekoration:
  Kokosraspel
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Außerdem: Silberperlen

Weiche Butter und geschmolzene Schokolade verrühren. Zucker nach und nach hinzufügen. Ei auf höchster Stufe 1 Minute verrühren. Die restlichen Zutaten auf niedriger Stufe unterheben.

Rosetten auf ein Backblech spritzen und bei Umluft 160°C 12 Min. backen. Rosetten erkalten lassen, mit Puderzuckerglasur bestreichen, mit Kokosraspel und Silberperlen verzieren.

Kommentare anderer Nutzer


fallen--angel

23.12.2010 19:17 Uhr

ein tropfen aroma oder ne ?flasche?

wäre ne flasche nicht viel zu viel?

broedners

24.12.2010 08:43 Uhr

Hallo!

Ich nehme immer so 10 Tropfen.

broedners

dawn42

20.11.2011 15:54 Uhr

Hallo,

habe die Plätzchen gestern gebacken und finde das Rezept echt klasse. Besonders die weiße Schoki im Teig..hmmm. Wird wieder gemacht und dann denk ich auch daran Fotos zu machen ;-)

LindaV85

05.12.2011 10:53 Uhr

bei mir sind sie leider total auseinander gelaufen, was hab ich denn da falsch gemacht??? aber geschmeckt haben sie trotzdem sehr gut! wäre nur schön wenn sie beim nächsten mal auch schön aussehen ;-)


LG LVukas85

longlash

07.12.2012 15:00 Uhr

die Zubereitung ist einfach. Weil der Teig etwas fester war als gedacht, habe ich noch einen Schuß Sahne reingetan. Dann ließ er sich ganz gut auf's Blech spritzen. Habe einige Beutel zu Nikolaus verschenkt und soll das jetzt für Weihnachten nochmal nachbacken.
Das Rezept habe ich gespeichert - wegen Wiederholung :-)

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de