Mandel - Zimt - Rosetten

Weihnachtsplätzchen
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

  Für den Teig:
185 g Butter
60 g Zucker, braun
60 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker (Bourbonvanillezucker)
2 TL Zimt
Ei(er)
225 g Mehl
1 TL Backpulver
90 g Mandel(n), gemahlen
  Für die Glasur:
75 g Butter, zerlassen
50 g Zucker
  Für die Füllung:
1 Glas Nougat -Creme (Mandel-Nougat-Creme)
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Teigzutaten verrühren und in einen Spritzbeutel geben. Kleine Rosetten (ca. 3 cm Durchmesser) auf ein Backblech spritzen und bei Umluft 160°C ca. 8 Min backen.

Die ausgekühlten Rosetten mit der flüssigen Butter bestreichen und mit Zucker bestreuen. Anschließend auf der Unterseite mit der Nougatcreme bestreichen und zusammenkleben.

Kommentare anderer Nutzer


Bine66

22.11.2007 12:58 Uhr

Hallo Broedners,

sehr lecker, super schnell und einfach gemacht. Danke nochmal für das Vorab-Senden des Rezepts.

LG

Bine66

Bäcker_tom

22.12.2008 16:50 Uhr

Ja schmecken sau geil, sind einfach und schnell gemacht 5 sterne !:)

Mechthilda

04.12.2009 18:06 Uhr

Wir haben zerlassene Butter u. Puderzucker weggelassen. Und mangels Mandel- musste es Nuss-Nougat-Creme tun.

Aber auch mit diesen Abwandlungen - seeeeehr lecker.

Manuela66xx

23.11.2010 17:47 Uhr

Auch ich habe die zerlassene Butter weggelassen. Die Plätzchen sind trotzdem einfach himmlisch. Ich denke da muss ich bald mal nochmal welche machen ;-))
Danke für das Rezept.
Schöne Adventszeit !!!
VG, Manuela

Kikkili

24.11.2010 18:10 Uhr

hallo,
nach dem vielen Lob habe ich direkt doppelte Menge gemacht. Das geht ja wirklich ruckizucki. Ich hab sie aber nicht zusammengeklebt sondern einzeln mit Schokoladenkuvertüre bepinselt, das hat alerdings länger gedauert als den Teig zu rühren:-)
Nächstes mal werde ich weniger Zimt und dafür noch gem. Nelken nehmen.

liebe Grüße

planifolia

02.12.2011 12:49 Uhr

Super..Danke!

Ich habe sie einzeln gelassen und nichts dazu gemacht. Ich finde sie so sehr gut.

Gemelado

31.12.2011 08:10 Uhr

Ich habe sie zu Weihnachten gebacken. Und auch ich habe sie einzeln gelassen, dafür dann mit Puderzucker bestreut. Sie sind super angekommen!

Ich werde beim nächsten Mal etwas weniger Zimt nehmen, damit die Mandeln auch durchkommen - aber das ist ja rein persönlicher Geschmack und hat mit dem Rezept nichts zu tun.

Ansonsten: sehr schnell gemacht! Danke für das Rezept

schnurzel82

10.11.2012 17:45 Uhr

Super Rezept! Gehen so schnell und machen optisch was her. Geschmacklich ein Traum! Muss sie vor meinem Mann verstecken, sonst sind sie gleich alle weg ;) werde ich immer wieder backen.

küche2012

09.12.2013 16:05 Uhr

Hallo broedners,
die Plätzchen sind der Hammer. Kaum fertig und schon alle weg gefuttert .Meine Kids und ich freuen sich und sagen Danke für das Rezept .Dafür 5***** .So nun noch mal Backen und auch gleich mehr davon
Nochmals Danke und ein schönes Fest sagt
küche2012

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de