Zutaten

400 g Spaghetti
  Salz und Pfeffer, weißer
100 g Champignons, in Scheiben geschnitten
3 m.-große Tomate(n), gewürfelt
1 kleine Paprikaschote(n), gelbe, gewürfelt
150 g Feta-Käse, gewürfelt
2 m.-große Zwiebel(n), in dünne Ringe geschnitten
Knoblauchzehe(n), gehackt
Ei(er)
1/2 TL Thymian, getrockneter
5 EL Olivenöl
6 EL Tomate(n), passierte
 evtl. Basilikum, zum Garnieren
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 740 kcal

Nudeln bissfest garen, Eier verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. 1 EL Ö in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebeln darin goldbraun braten, Knoblauch zugeben und kurz mitbraten. Paprikawürfel und Champignons zugeben, passierte Tomaten zufügen, mit Salz, Pfeffer und Thymian abschmecken, ca. 5 Minuten dünsten und dann herausnehmen.
Je 2 El Öl in 2 Pfannen erhitzen. Jeweils die Hälfte der Spaghetti darin verteilen. Die Eiermilch darüber gießen, Tomatenwürfel, Gemüse-Pilz-Mischung und Feta-Käse darüber geben. Alles zugedeckt bei schwacher Hitze 5-10 Minuten stocken lassen. Spaghetti-Pizza mit Rest-Thymian und Basilikum garnieren.