Zutaten

1 Becher Schmand
Ei(er)
1 Becher Zucker
1/2 Becher Öl
1 Becher Nüsse, gemahlene
1 Becher Kakaopulver, instant (Kaba)
1 Becher Mehl
1 Pck. Backpulver
 n. B. Kuvertüre (Zartbitter)
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Schmand mit den Eiern und dem Zucker gut verrühren. Das Öl, die Nüsse und das Kakaopulver dazugeben und weiterrühren. Zum Schluss Mehl und Backpulver unterrühren. Den Teig in eine vorbereitete Kastenform füllen.

Im vorgeheizten Backofen bei 160°C Umluft ca. 60 – 70 Min. backen.

Zum Schluss den Kuchen mit der geschmolzenen Kuvertüre überziehen, so bleibt er sehr lange herrlich saftig. Aber auch ohne die Kuvertüre ist der Kuchen sehr saftig.

Anmerkung: Die Einheit "Becher" bezieht sich auf den Schmandbecher. Ich nutze hier ausdrücklich Instantpulver von Kaba und nicht Kakaopulver, das würde den Kuchen nicht so lecker machen. Eventuell kann man - wenn man es nicht so süß mag - versuchen, einen Teil vom Instantpulver durch herkömmliches Kakaopulver zu ersetzen.