Zutaten

560 g Mehl, (Roggenmehl)
500 g Rohrzucker
100 g Honig, erwärmten
110 g Butter, erweichte
Ei(er)
1/2  Zitrone(n), abgeriebene Schale
2 TL Lebkuchengewürz
1 TL Natron
  Für den Guss:
200 g Puderzucker
  Zitronensaft
 evtl. Eiweiß
  Marmelade, zum Zusammensetzen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle Zutaten zuerst in einer großen Schüssel mit dem Mixerquirl gut durchkneten, dann auf einem bemehlten Brett zu einem schönen Teig kneten, in 3 Teile teilen und dann ca 4-5 mm dick ausrollen, dabei Brett immer wieder gut bemehlen.

Sterne in 4 verschiedenen Größen ausstechen (man braucht für 1 Bäumchen je 2 sehr große, 2 etwas kleinere, 2 kleine und 1 ganz kleinen Stern) - im vorgeheizten Rohr bei 160° Umluft ca. 10-12 min backen.
Erkaltet mit Marmelade (jeweils 2 sehr große + 2 etwas kleinere + 2 kleine + 1 ganz kleiner) Sterne zusammensetzen (immer versetzt) und mit Staubzucker dick bestreuen oder einen Staubzuckerguss darüber geben

Guss:
ca. 200 Gramm Staubzucker mit Zitronensaft und etwas Wasser gut verrühren (soll schon dicklich sein) und über die Bäumchen gießen und die Spitzen noch zusätzlich bestreichen.
Man kann auch 1 Eiweiß steif schlagen und mit Staubzucker aufschlagen, bis die gewünschte Dicke erreicht ist

Meine Sterne haben Durchmesser von 4,5cm - 4cm - 3cm - 2,5 cm