Zutaten

560 g Mehl, (Roggenmehl)
500 g Rohrzucker
100 g Honig, erwärmten
110 g Butter, erweichte
Ei(er)
1/2  Zitrone(n), abgeriebene Schale
2 TL Lebkuchengewürz
1 TL Natron
  Für den Guss:
200 g Puderzucker
  Zitronensaft
 evtl. Eiweiß
  Marmelade, zum Zusammensetzen
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle Zutaten zuerst in einer großen Schüssel mit dem Mixerquirl gut durchkneten, dann auf einem bemehlten Brett zu einem schönen Teig kneten, in 3 Teile teilen und dann ca 4-5 mm dick ausrollen, dabei Brett immer wieder gut bemehlen.

Sterne in 4 verschiedenen Größen ausstechen (man braucht für 1 Bäumchen je 2 sehr große, 2 etwas kleinere, 2 kleine und 1 ganz kleinen Stern) - im vorgeheizten Rohr bei 160° Umluft ca. 10-12 min backen.
Erkaltet mit Marmelade (jeweils 2 sehr große + 2 etwas kleinere + 2 kleine + 1 ganz kleiner) Sterne zusammensetzen (immer versetzt) und mit Staubzucker dick bestreuen oder einen Staubzuckerguss darüber geben

Guss:
ca. 200 Gramm Staubzucker mit Zitronensaft und etwas Wasser gut verrühren (soll schon dicklich sein) und über die Bäumchen gießen und die Spitzen noch zusätzlich bestreichen.
Man kann auch 1 Eiweiß steif schlagen und mit Staubzucker aufschlagen, bis die gewünschte Dicke erreicht ist

Meine Sterne haben Durchmesser von 4,5cm - 4cm - 3cm - 2,5 cm
Auch interessant: