•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

24 Blätter Salbei
125 g Mehl
125 ml Weizenbier
Ei(er)
1 EL Öl
  Salz
Zitrone(n)
  Öl oder Fett zum Frittieren
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Ei trennen. Aus Mehl, Bier, Eigelb, Öl und einer Priese Salz einen glatten Teig rühren.
Eiweiß steif schlagen und unter den Bierteig heben.

Die Salbeiblätter durch den Bierteig ziehen und in 160 Grad heißem Fett schwimmend goldbraun ausbacken. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit etwas Zitronensaft beträufelt noch lauwarm servieren.

Als kleiner Snack zwischendurch oder als "Gruß aus der Küche" vorneweg.