Zutaten

150 g Couscous
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
4 kleine Tomate(n)
200 g Pilze
Brokkoli
1 große Möhre(n)
3 EL Rosinen
 n. B. Petersilie, frische
  Salz und Pfeffer
  Muskat
  Gewürzmischung für Couscous (sofern vorhanden)
  Thymian
250 ml Gemüsebrühe
  Paprikapulver
  Currypulver
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Couscous in einem heißen Topf kurz rösten, dann die Herdplatte ausstellen. 250 ml Gemüsebrühe und evtl. Couscousgewürz hinzugießen und ca. 5 Minuten quellen lassen. Ab und an dabei umrühren.

Zwiebel und Knoblauch abziehen, Tomaten waschen und Pilze putzen. Alles würfeln. Den Brokkoli putzen, kleinschneiden, für ca. 15 Minuten mit heißem Wasser übergießen und bei mittlerer Hitze auf dem Herd ziehen lassen. Etwas salzen.

1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebeln und den Knoblauch darin anschwitzen, die Pilze hinzugeben. Alles bei großer Hitze kräftig anbraten. Salzen und pfeffern. Den Brokkoli abgießen und zu den Pilzen dazu geben. Etwas Wasser mit Gemüsebrühe dazugießen. Bei geschlossenem Deckel alles ca. 10 Minuten dünsten lassen. Mit Muskat, Thymian, Salz, Pfeffer, Gemüsebrühe, Paprikapulver, Currypulver und Couscousgewürz abschmecken. Nun den Couscous hinzugeben und alles gut miteinander vermengen. Dann die Tomaten und ebenso die Rosinen zufügen. Alles noch einmal bei mittlerer Hitze ca. 5 - 10 Minuten erwärmen. Zum Schluss die frische Petersilie hacken, unter die Mischung heben und heiß servieren.