•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

500 g Äpfel
 etwas Apfelsaft
200 g Marzipan -Rohmasse
Zitrone(n), unbehandelt, Abrieb und Saft
1 Pck. Vanillezucker
65 g Zucker
500 g Quark (20 %)
150 g Sahne
 evtl. Amaretto
300 g Kuchen (Sandkuchen)
2 EL Mandel(n) (Mandelblättchen), geröstet
  Zimt
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 680 kcal

Die geschälten und gewürfelten Äpfel mit dem Apfelsaft weich dünsten und abkühlen lassen.

Das Marzipan mit dem Zitronensaft und der Schale glatt rühren. Vanillezucker, Zucker und Quark zugeben und alles zu einer glatten Creme verrühren. Sahne steif schlagen und unterheben. Nach Wunsch mit etwas Amaretto verfeinern.

Den Kuchen in kleine Würfel schneiden.

Nun erst Kuchen, dann Äpfel und Creme nacheinander in ein schönes Glas füllen. Die oberste Schicht sollte Creme sein. Gut durchkühlen lassen und vor dem Servieren mit etwas Zimt und den Mandeln bestreuen.