Gurken, Tomaten, Feta Salat

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

Salatgurke(n)
Fleischtomate(n)
Zwiebel(n)
2 EL Öl (Olivenöl)
1 EL Essig
1/2 TL Oregano
1 Pkt. Feta-Käse
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Gurken und Tomaten in Stücke schneiden, Zwiebel klein schneiden,
Fetakäse in Stücke schneiden. Oregano, ÖL und Essig darüber geben. Mit Pfeffer würzen. Alles gut vermengen und kurze Zeit stehen lassen.

Kommentare anderer Nutzer


ulkig

12.10.2003 16:52 Uhr

einfach, schnell und lecker, mit Morzarella schmeckt es auch sehr gut

ulkig

21.09.2005 08:16 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hallo äffchen

Mittlerweile ist dieser Salat einer unserer Lieblingssalate. Allerdings bereite ich ihn 3-4 Std. vor dem Verzehr zu, damit er gut durchziehen kann.

lieben Gruß Ulkig

Jenny86

11.01.2006 18:31 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hallo, wir machen den Salat immer noch mit schwarzen Oliven (1 Glas).

Tipp, damit die Gurke nicht alles so wässerig macht: Gurke waschen, schälen und der Länge nach halbieren. Das weiche Innere mit einem Löffel auskratzen. Die Gurke anschließend vierteln und in Scheiben schneiden.

Maronal

11.04.2007 11:03 Uhr

Hallo äffchen

Salat schmeckt sehr lecker.

Ich nehm aber rote Zwiebeln. Die sind milder.
Und etwas mehr Essig.....ich mag´s sauer. Sauer macht ja bekanntlich lustig.... :o)
Außerdem lass ich ihn wie Ulkig auch etwas länger durchziehen.

Gruß Maronal

car-fra

13.05.2007 18:02 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hallo
Wir machen diesen Salat oft! Ist immer lecker, frisch und nicht so schwer , wie immer mit Majo und so !!!!

Mache als Gewürz auch meisten Tomatenwürzsalz mit dran.

LG
Car-fra

Horst_J_Soeller

15.08.2007 04:23 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hi

Ich nehme frischen suesses Basilikum. Das geht sehr gut mit dem Feta und den Tomaten.
Auch ist es lecker mit mehr Gurken, etwas weniger Tomaten aber mit frischem Dill.

Gruss ExChef

Himbeerklusi

16.08.2007 22:25 Uhr

Ich habe das Rezept gestern probiert, und die ganze Familie war begeistert. Ich habe zusätzlich noch ein wenig frische glatte Petersilie darüber gestreut und grüne Oliven dazu.

malilink

02.01.2008 12:56 Uhr

........lecker der Salat.
Habe ihn schon das 2. mal gemacht. Beim 2. mal habe ich noch ne Knobizehe ran gepresst.
Von Silvester war noch was übrig, was wir dann einen Tag später noch gegessen haben. Da war er so richtig durchgezogen. Man kann ihn sozusagen auch schon einen Abend vorher zubereiten fals man unter Zeitdruck ist.

malilink

Eisbein-64

03.06.2008 21:43 Uhr

Hallo,

echt lecker, hole aus den Gurken auch immer das Innere raus, sonst wird alles so flüssig am nächsten Tag.

Den wird es jetzt öfters geben und immer mit schwarzen Oliven.Hmmm

Vielen dank

LG Eisbein-64

manujetter

20.07.2009 18:22 Uhr

Ein leckerer und einfacher Salat - im Sommer mache ich diesen zum Teil auch nur mit Tomaten und Gurken, schmeckt frisch und fruchtig ohne schwer zu sein. Wichtig nur: dieser Salat steht und fällt mit der Qualität der Tomaten und Gurke. Mit diesen frisch vom Markt ist der Salat sehr gut, mit mittlerer Qualität der Tomaten schmeckt der Salat nach nichts.

lmo

23.06.2010 16:04 Uhr

Danke für dieses sehr leckere Rezept!!! Ich habe die Gurken und Tomaten vorher entkernt, damit der Salat nicht matschig wird.
Fotos sind unterwegs...

LG lmo

s-fuechsle

08.08.2010 21:58 Uhr

Hallo äffchen,

mit frischer Salatgurke und Tomaten aus dem eigenen Gewächshaus ein super leckerer Salat. Für das Dressing habe ich Olivenöl mit Basilikum verwendet und erst nach dem Anrühren über die gesamten Zutaten gegeben. Statt dem Oregano hab ich Basilikum genommen.

Den Salat gab es zu gegrillten Putenhacksteaks. Einfach nur lecker und es wird ihn sicherlich bei uns wieder geben.

Lieben Dank für das Rezept!

Liebe Grüße,

s-fuechsle

aurora2000

04.01.2011 14:25 Uhr

Hallo!

Ich habe deinen Salat getestet und jetzt ist er einer meiner Lieblingssalate!

Danke fürs tolle Rezept!

lg aurora

ireenfassl

07.01.2011 19:03 Uhr

Ich muss zugeben das ich sonst immer Salat fix an meinen Salat gemacht habe.
Hatte schon so viele dressings ausprobiert aber nie hat es mir geschmeckt.

Ganz im gegenteil zu diesem Salat mache ihn heute das zweite mal innerhalb von drei Tagen :-)

Von mir 5 Sterne endlich kein Salat fix mehr :-)

Jaynie

30.01.2011 12:40 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Kenne diesen Salat schon länger allerdings in einer anderen Variante: Bei uns kommen immer noch Paprika hinzu. :-) Gurken und Tomaten werden entkernt. Und erst beim Servieren kommt grobes Salz drüber. Extrem lecker!!!

mima53

07.05.2011 19:29 Uhr

Hallo

ich habe diesen Salat mit frischen Frühlingszwiebeln gemacht,
sehr lecker diese Kombination

lg Mima

gloryous

08.06.2012 11:26 Uhr

Hallo!

Ich habe den Salat gestern zum Mittagessen gemacht. Die Zwiebel habe ich zuerst ein wenig alleine in der Marinade stehen lassen, da sie so etwas bekömmlicher wird.
Gewürzt habe ich zusätzlich mit ein wenig Meersalz. Ich habe übrigens frischen Oregano genommen, was besonders gut geschmeckt hat.
Zum Schluss habe ich auch noch ein paar geröstete Kürbiskerne untergemischt.

Vielen Dank für diesen einfachen wie leckeren Salat!
Fotos folgen!

Lg,
gloryous

rauf2405

05.04.2013 18:57 Uhr

Welchen essig würdet ihr benutzen?

rauf2405

25.07.2013 19:38 Uhr

Dieses Rezept ist einfach genial, echt mein und leicht zu machen..
es geht sehr schnell aber die kernen der gurke und Tomaten entferne ich auch da es sonst zu flüssig ist für mein Geschmack..

Aber sonst einfach fein :)

Buddelchen

01.10.2013 17:52 Uhr

Einfach nur geil!!!!
Bin gerade bei ihn zuzubereiten und kann die Finger nicht davon lassen!
Hab auch alle Kerne entfernt und Oliven dazugetan.
Als Essig hab ich Balsamico Bianco genutzt.
Den Tipp mit den gerösteten Kernen werde ich auch nutzen,dazu nehme ich Sonnenblumenkerne.

Mal schauen,was mein Mann dazu sagt.
Für mich wird es ihn öfter geben.!
Toll...Weiter so.

MfG Buddelchen

rauf2405

23.02.2014 12:32 Uhr

Der Salat ist einfach nur klasse :)
Habe auch die Kernen entfernt da es sonst zu matschig wird :)
Dieser Salat wird absofort bei jedem Grillfest auf den Tisch kommen.

SUPER REZEPT!!

GourmetKathi

19.10.2014 22:56 Uhr

Sehr lecker! Ich habe noch Oliven dazugegeben! Und etwas Basilikum.

LG Kathi

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de