•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

400 g Reis, gekocht
Ei(er)
500 g Tomate(n)
3 Stiel/e Oregano
4 EL Olivenöl
100 g Parmesan, gerieben
150 g Semmelbrösel, evtl. etwas mehr
  Öl, zum Frittieren
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: ca. 690 kcal

Eier trennen. Tomaten putzen, entkernen und würfeln. Oregano und 4 EL Öl pürieren. Mit Eigelben, Tomaten, Reis, Parmesan und 30 g Semmelbrösel mischen. 1 Stunde kühlen.

Eiweiß aufschlagen. Reis zu ca. 16 Kugeln formen, zuerst in Eischnee, dann in Rest Bröseln wenden. Vorgang einmal wiederholen.

Öl zum Frittieren erhitzen, Reisbällchen darin ca. 5 Min. backen.

Schmeckt super zu Tomaten – Mozzarella – Salat!