Zutaten

400 g Reis, gekocht
Ei(er)
500 g Tomate(n)
3 Stiel/e Oregano
4 EL Olivenöl
100 g Parmesan, gerieben
150 g Semmelbrösel, evtl. etwas mehr
  Öl, zum Frittieren
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: ca. 690 kcal

Eier trennen. Tomaten putzen, entkernen und würfeln. Oregano und 4 EL Öl pürieren. Mit Eigelben, Tomaten, Reis, Parmesan und 30 g Semmelbrösel mischen. 1 Stunde kühlen.

Eiweiß aufschlagen. Reis zu ca. 16 Kugeln formen, zuerst in Eischnee, dann in Rest Bröseln wenden. Vorgang einmal wiederholen.

Öl zum Frittieren erhitzen, Reisbällchen darin ca. 5 Min. backen.

Schmeckt super zu Tomaten – Mozzarella – Salat!