•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

2 gr. Dose/n Sauerkraut
1 große Zwiebel(n)
300 g Rindfleisch
300 g Schweinefleisch
200 g Schweinebauch, geräucherter
200 g Wurst (Krakauer oder ähnliche Wurst)
Lorbeerblätter
10 Körner Pfeffer
Steinpilze, getrocknete
1 EL Pflaumenmus
  Schweineschmalz
 evtl. Brühe, gekörnte
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Sauerkraut mit Wasser ohne Deckel ca. eine Stunde kochen. Gewürfelte Zwiebel, Lorbeerblätter, Pfeffer und Pilze dazugeben ca. eine halbe Stunde weiterkochen. Darauf achten, dass genügend Wasser im Topf ist, evtl. etwas dazugießen.

Fleisch, Räucherbauch und Wurst in Würfel schneiden, in Schweineschmalz anbraten, mit in den Topf geben und kochen lassen, bis das Fleisch weich ist.

Pflaumenmus unterrühren, evtl. mit ein bisschen Brühe abschmecken.

Je öfter der Bigos aufgewärmt wird, um so besser schmeckt er.

Man isst Brot oder Kartoffeln dazu.