Orangen - Mandel - Makronen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

100 g Zucker
125 g Mandel(n), gemahlen
Eiweiß
1 Pck. Aroma (Orangeback)
  Oblaten, rund
  Kuchenglasur (Schokoglasur)
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eiweiß stark schaumig schlagen und mit der halben Zuckermenge festen Eischnee herstellen. Dann restlichen Zucker, Mandeln und Orangeback leicht unterheben. Mit einem Teelöffel kleine Häufchen auf die Oblaten setzen.

Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen und im vorgeheizten Rohr bei 120° Umluft ca. 30 - 35 min backen.

Erkaltet wird die Unterseite der Makronen mit Glasur bestrichen. Trocknen lassen und dann noch die Makronen mit Glasur überspritzen.

Kommentare anderer Nutzer


Bugy-Bär

21.11.2010 20:33 Uhr

Hallo mima,

ich möchte das Rezept ausprobieren.
Mich würde interessieren warum die Makronen bei so niedriger Temperatur in den Ofen kommen. Bleiben sie dadurch saftiger?

Danke für Deine Antwort.

Lg Bugy-Bär

mima53

22.11.2010 08:49 Uhr

Hallo Bugy-Bär

ja durch das langsamere Backen bei niedrigerer Hitze, bleiben diese Makronen saftiger

lg Mima

Bugy-Bär

22.11.2010 09:34 Uhr

Hallo Mima,

vielen Dank für die schnelle Antwort.

Wenn sie gebacken sind, werde ich berichten wie sie mir geschmeckt haben.

Lieben Gruß Bugy-Bär

angelika1m

28.11.2011 21:21 Uhr

Liebe Mima,

diese zarten Makronen mit Orangengeschmack haben mir besonders gut gefallen. Es hat auch ganz ohne Oblaten funktioniert. Ich habe noch ein wenig mit Zartbitterkuvertüre verziert.

LG, Angelika

mima53

29.12.2011 18:13 Uhr

Hallo liebe Angelika,

schön, dass dir diese feine Makronen auch so gut gelungen sind und diese euch so gut geschmeckt haben -

ich freue mich auch sehr für die tolle Bewertung und über deinen netten Kommentar


liebe Grüße Mima

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de