•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

300 g Möhre(n)
1/2 Bund Frühlingszwiebel(n)
1 TL Öl (Sesamöl)
250 g Pilze, vorzugsweise chinesische
130 ml Gemüsebrühe
2 EL Sojasauce
240 g Nudeln (Mie-Nudeln)
  Salz und Pfeffer
Ei(er)
1 Schälchen Sojasprossen
  Paprikapulver
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Karotten in Stifte und die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Das Sesamöl im Wok (oder Pfanne) erhitzen. Karotten, Zwiebeln, Pilze und Sojasprossen zufügen und ca. 5 min. andünsten.

Mit der Brühe und der Sojasauce ablöschen und ca. 10 min köcheln lassen. Die Nudeln unterheben und mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken.

Die beiden Eier verquirlen, über die Nudelpfanne geben, kurz stocken lassen und umrühren. Die Eier-Nudeln warm servieren.