Schokoladenkekse

einfach
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

250 g Mehl
1 TL, gestr. Backpulver
1 Pkt. Dr. Oetker Paradiescreme Schokoladengeschmack
100 g Zucker
175 g Butter, weiche oder Margerine
Ei(er)
  Schokolade, zum Verzieren
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alles zu einem Knetteig verarbeiten und ca. 1/2 Stunde kalt stellen.
Teig ausrollen, Kekse ausstechen, auf Bleche legen und im vorgeheizten Backofen bei 180 - 200 Grad ca. 10 Minuten backen.

Abkühlen lassen und mit Schokolade verzieren.

Kommentare anderer Nutzer


Frülein

20.09.2008 11:49 Uhr

hallo,

ich habe die kekse mit meinem kleinen sohn gebacken, die sind lecker riechen richtig schokoladig und schmecken sehr gut, nach ein paar tagen in der keksdose sicher noch leckerer aber wir wollten gleich probieren,

es ist einfach, geht schnell, und man braucht nicht soviel zutaten, super, danke schon gespeichert und wird sicher öfter gemacht

lg babsi
Kommentar hilfreich?

alexandradugas

24.09.2008 20:11 Uhr

Dankeschön für das Foto und die Bewertung.

Lg Alex
Kommentar hilfreich?

Gemelli

25.11.2008 12:31 Uhr

Hallo,
ein wunderbares Schokokeksrezept, pfiffig finde ich die Idee mit der Schoko-Paradiescreme, schmeckt wirklich ausgesprochen prima und man hat ratz-fatz viele leckere Kekse. Ein Foto werde ich vielleicht erst
beim nächsten Backen machen können, muss erst das Weihnachtsfest abwarten (habe mir eine Kamera gewünscht).
LG Gemelli
Kommentar hilfreich?

maja23705

05.01.2009 09:38 Uhr

Die Kekse sind einfach genial! Werden nun jedes Jahr gebacken.Ich habe sie noch mit Schokolade bestrichen (nach dem backen).Danke für das tolle Rezept.
Kommentar hilfreich?

Heurekahexe

27.03.2009 18:26 Uhr

Wunderbar die Kekse und nicht nur zu Weihnachten. Bei uns wurden sie nicht alt, in zwei Tagen waren alle weggefuttert. Das ist genau der richtige Teig für Kinder, wir hatten einen riesen Spaß,
- beim knetten und probieren,
- beim ausrollen und probieren, ( mach ich immer zwischen Frischaltefolie )
- beim ausstechen und probieren,
- beim zuschauen, wie sie backen und danach natürlich noch warm probieren.

Super lecken und leider schon weg.
Kommentar hilfreich?

alexandradugas

22.10.2009 20:33 Uhr

Vielen Dank an alle für eure netten Kommentare und die vielen schönen Bilder.

Gruß Alex
Kommentar hilfreich?

4kkk

22.05.2009 00:34 Uhr

Super lecker!
Diese Kekse waren nicht nur vergangene Weihnachten ein Renner.
Lecker schokoladig, nur mit dem Ausstechen hat's nicht ganz so geklappt, stattdessen habe ich den Teig zu Kugeln geformt und mit der Handinnenfläche zu einer Halbkugel gedrückt.
Vielen Dank für das tolle Rezept,
lg 4kkk
Kommentar hilfreich?

Eingeschränkte Kommentare

Dieses Rezept hat viele Kommentare. Es werden nur die ersten 5 und die neusten 5 angezeigt.

Alle Kommentare anzeigen

Die neusten Kommentare:


Chrisse2511

13.12.2014 15:17 Uhr

Juhu,

ich muss zugeben, dass ich erstmal ein bisschen skeptisch war, da ich von diesen ganzen Dessertpulvern eigentlich nicht viel halte. Aber die Kekse haben mich überzeugt, sie sind super schokoladig und Gang einfach zu backen. Auch die Konsistenz ist super, die gibt es jedes Weihnachten :-)

Liebe Grüße

Chrissie
Kommentar hilfreich?

Tiffi0510

31.12.2014 20:19 Uhr

Super lecker.
Kommentar hilfreich?

alexandradugas

31.12.2014 20:20 Uhr

Danke...freut mich
Kommentar hilfreich?

greenstar22

07.12.2015 22:20 Uhr

Super Rezept! Einfach und sehr lecker...
Kommentar hilfreich?

Sonali1993

09.12.2015 14:53 Uhr

Sehr leckeres Rezept und super einfach!
Es könnte etwas Schokoladiger sein... mal schauen was ich da beim nächsten mal ausprobiere :)
Direkt nach dem Backen haben sie nicht soooo viel Geschmack, aber nach 1-2 Tagen in der Keksdose sind sie echt super lecker.

Bild ist hochgeladen und hoffentlich bald freigegeben :)
Kommentar hilfreich?

Voll-Korn

10.12.2015 20:25 Uhr

Habe es mit Paradiescreme Schokolade und Vanille ausprobiert. Ich fand jedoch, dass sich der Teig recht schwer ausrollen ließ. Geschmeckt haben sie aber!
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de