Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

500 g Nudeln (z.B. Penne Rigate)
1 Glas Tomatensauce
400 ml Wasser
200 g Schinken, gekochter
1 große Karotte(n), gewürfelte
Paprikaschote(n), gewürfelte
Zwiebel(n)
20 g Ketchup
  Kräuter, italienische Art (z.B. Basilikum)
150 g Käse, geriebener
 etwas Olivenöl
  Fett für die Form
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser al dente kochen.

Parallel dazu eine Sauce zubereiten: Zwiebel schälen und würfeln. In etwas Olivenöl anbraten. Die Tomatensauce in den Topf geben und die gleiche Menge Wasser (in meinem Fall 400 ml) angießen. Das Gemüse hinzugeben und ca. 15 Min. köcheln lassen. Anschließend mit Ketchup und Kräutern abschmecken.

Die gekochten Nudeln nun abschütten und in eine gefettete Auflaufform geben. Die Sauce und am Schluss den geriebenen Käse darüber verteilen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C Ober-/Unterhitze (Umluft: 180°C) ca. 20 bis 25 Min. überbacken.