Spargel - Erdbeersalat mit Fischfilet

ein sehr leckeres Frühsommergericht - Vorspeise
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

1 Kopf Salat
18 Stange/n Spargel, weiß
250 g Erdbeeren
60 g Pinienkerne, geröstet
  Parmesan
  Basilikum
  Essig (Weißwein- und Himbeeressig)
  Öl (Walnuss- und Olivenöl)
  Salz und Pfeffer
300 g Fischfilet(s)
2 EL Mehl
3 EL Semmelbrösel
1 EL Sesam
2 EL Mandel(n), gehackt
  Koriander -Samen, gestoßen
1 Bund Petersilie, gehackt
  Honig
  Zitronensaft
 etwas Milch
 etwas Zucker
  Gewürze
  Wasser
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus den Essigen, Öl und etwas Spargelwasser(Wasser, Salz, Zucker, etwas Milch, Zitrone), Salz, Pfeffer und Honig eine kräftige Vinaigrette herstellen.

Den Spargel gut schälen, in 3 - 4 cm lange Stücke schneiden und in kräftigem Spargelwasser mit Biss kochen und heiß in die Vinaigrette einlegen. Den lauwarmen Spargel mit den geputzten Erdbeeren und dem Basilikum vermischen und auf dem Kopfsalat anrichten. Zum Schluss mit den Pinienkernen und dem grob geriebenen Parmesan bestreuen.

Den Fisch in passende Stücke schneiden, entsprechend würzen und in einer Mischung aus Mehl, Semmelbrösel, Sesam, Koriandersamen und Petersilie wenden und in Olivenöl langsam anbraten.

Zu dem Spargel-Erdbeersalat geben und zusammen servieren.

Kommentare anderer Nutzer


Graphiker

06.05.2011 13:31 Uhr

Hallo Haggi,
das hat uns so gut gefallen und vor allen Dingen so gut geschmeckt, daß wir das am nächsten Tag sofort nochmals gemacht haben. Allerdings haben wir die Portionen etwas größer gemacht und nach dem Fotografieren als Hauptmahlzeit verputz. Lecker! Bild wurde hochgeladen.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de