Zutaten

1,2 kg Muschel(n), Venusmuscheln
Schalotte(n), fein gewürfelt
10 g Butter
250 g Erbsen
2 Stück(e) Knoblauchwurst
150 ml Wein, weiß
4 EL Crème fraîche
1 Prise(n) Safran
  Salz und Pfeffer
Frühlingszwiebel(n), in feinen Ringen
400 g Nudeln, (Tagliatelle)
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Muscheln gründlich waschen und putzen, offene Muscheln aussortieren.
Die Schalotten in der Butter glasig dünsten, Erbsen und die klein geschnittene Wurst dazugeben, mit Weißwein ablöschen und einige Minuten köcheln lassen, Muscheln zugeben und einige Minuten mitschmoren lassen. Geschlossene Muscheln entfernen.
Crème fraîche und Safran dazugeben und alles gut mischen. Die Sauce pfeffern und nochmals erwärmen.

Die Tagliatelle in Salzwasser al dente kochen und abseihen. Die Nudeln auf Tellern anrichten, die Muschelsauce darüber gießen, mit Frühlingszwiebeln bestreuen und servieren.