Zutaten

1 kg Quitte(n)
300 ml Wein, weiß, trocken
1/2 Liter Apfelsaft
180 g Zucker
30 g Meerrettich, geriebenen
Chilischote(n), entkernt
Zitrone(n), den Saft
1 EL Balsamico
1 EL Meersalz mit Kräutern
  Pfeffer, weißer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Quitten mit einem trockenen Küchentuch abreiben und waschen. Die Früchte schälen, vierteln und entkernen, in gleichmäßige Spalten schneiden.

(Aus den Schalen und Kernen einen Likör ansetzen.)

Den Weißwein und den Apfelsaft aufkochen.
Den Zucker karamellisieren lassen. Mit dem Apfelsaft-Weißwein-Gemisch aufgießen. Die Quitten zufügen und weich garen. Die Hälfte der Quitten herausnehmen und grob hacken, als Einlage zur Seite stellen.

Die verbliebenen Quitten pürieren. Meerrettich, Chilischote und Quittenspalten zugeben, aufkochen, von der Wärmequelle nehmen. Mit Zitronensaft, Essig, Kräutersalz und Pfeffer abschmecken.

Das Chutney in vorgewärmte Gläser füllen und sofort verschließen.