Zutaten

  Für den Teig:
400 g Mehl
1 Pck. Hefe, (Trockenhefe)
50 g Zucker
100 g Butter
1 TL Salz
200 ml Milch
  Für die Füllung:
200 g Walnüsse, halbiert
100 ml Kaffee
75 g Zucker
Eiweiß
250 g Pflaumenmus
Eigelb
1 TL Milch
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 240 kcal

Für den Teig das Mehl in eine Schüssel sieben, mit der Hefe und dem Zucker mischen.
Die übrigen Zutaten zugeben und alles mit den Knethaken zu einem glatten Teig verkneten, der nicht mehr kleben darf! Abdecken und an einem warmen Ort etwa 1 Stunde gehen lassen.

Inzwischen für die Füllung 150 g Walnusshälften grob hacken. Den Rest mit dem Kaffee, Zucker und Eiweiß vermengen.

Den gegangenen Teig nun auf einer gut bemehlten Arbeitsfläche etwa ½ cm dick ausrollen und zunächst mit dem Pflaumenmus, dann mit der Walnussmasse bestreichen. Dabei an den längeren Seiten auf beiden Seiten ca. 1 cm Rand freilassen.
Nun mit einem scharfen Messer der Länge nach halbieren und jeweils von der Mitte aus zu den freigelassenen Rändern an den Seiten hin aufrollen.
Die Enden gut mit dem Teig zusammendrücken, sodass die Füllung nicht herausquellen kann.
Die beiden Stränge nun zunächst zu einer Kordel drehen und dann zu einem Kranz formen.
Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, abdecken und nochmals 20 min gehen lassen.
Währenddessen den Ofen auf 180°C Ober/Unterhitze vorheizen.
Eigelb und Milch verquirlen, den Kranz damit bestreichen und im vorgeheizten –Ofen etwa 30-35 min backen.