Banana Pancakes

à la Jack Johnson
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

Banane(n)
Ei(er)
100 ml Wasser
110 g Mehl
2 EL Öl
1 Prise Salz
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Bananen mit der Gabel zerquetschen und die restlichen Zutaten dazugeben, zu einem glatten Teig verrühren.

Öl in eine flache (am besten Crêpes-) Pfanne tun und auf dem Herd wie Crêpes ausbacken.

Lecker dazu: Nutella oder Marmelade.

Kommentare anderer Nutzer


ashtray

04.06.2009 15:43 Uhr

Sehr lecker, grad wenn man Bananen hat die eh schon braun geworden sind. Dazu schmeckt Honig übrigens auch sehr gut!

Klaa_Grott

20.09.2009 13:32 Uhr

Vielen Dank für das leckere Rezept!

Habe zur Hälfte Sprudel statt normalem Wasser genommen (angeblich macht das ja einen fluffigeren Teig) und einen Teil mit Puderzucker, einen mit Ahornsirup serviert.

Und meine Küche duftet nach Bananen :-)

Grüße Lene

oEVAo

13.01.2010 19:52 Uhr

Ich habe die Pancakes eben gemacht, da sich mein Sohn für den morgigen Kindergartentag Pfannkuchen gewünscht hat.
Habe mit 4 Oblaten einem der 3 Pancakes ein Affengesicht verpasst.
[Auf 1 Oblate 2 Augen mit Schokoglasur malen, auf 1 Oblate einen Mund malen und die anderen 2 Oblaten dienen als Ohren - ich habe die Oblaten-Idee mal hier bei Chefkoch bei einem Muffin-Rezept gesehen und dachte mir, dass es auch hierzu ganz gut passt ;-)]
Mein Mann und ich haben die 2 anderen Pancakes schon probiert und sie waren SUPER-LECKER!!!

5 Sterne von uns!

Liebe Grüße
Eva ツ

ashtray

15.02.2010 19:24 Uhr

Achja, ich mach die mit Milch statt Wasser. Gleiche Menge ... find ich besser!

Gewürzberg

18.03.2012 20:17 Uhr

Ich habe die Pancakes heute gemacht und sie waren wirklich lecker ! :-)
Die Bananen waren allerdings noch nicht so reif und süß, weswegen ich noch ein Päckchen Vanillezucker dazu getan hab, war dann auch ganz gut so.

ashtray

22.07.2012 11:42 Uhr

Ich liebe die Banana Pancakes! Habe sie mir gerade heute wieder zum Frühstück gemacht. Heiß servieren, dann noch Honig drüber, wunderbar!

Nur verwende ich statt dem im Rezept angegebenen Wasser Milch. Ich hab es zwar noch nie mit Wasser getestet, die Milch variante ist jedoch super. Wüsste nicht, warum man hier Wasser nehmen sollte?

Gruß

Patrik

Katieyo18

28.09.2013 11:05 Uhr

Mit Honig und Ahornsirup sind sie köstlich! Danke für das Rezept! :)

Lg katja

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de