Apfel - Krapfen

super saftig und lecker
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

500 g Mehl
500 g Quark (Magerquark)
75 g Butter
175 g Zucker
1 große Zitrone(n), Saft und Abrieb davon
Ei(er)
350 g Äpfel, säuerlich
1 Pck. Hefe (Trockenhefe)
1 Prise(n) Salz
  Fett, oder Öl, zum Frittieren
  Zucker
  Zimt
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Butter, Zucker, Salz, Eier, Zitronensaft und -schale schaumig schlagen. Mehl, Hefe und Quark dazu kneten. Ca. 30 Minuten zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.

Äpfel schälen, entkernen, fein würfeln. Zu dem Teig geben und gut mischen. Fett oder Öl auf ca. 190°C erhitzen. Mit 2 EL kleine Klöße formen und ca. 5 Minuten goldbraun frittieren. Heiß in Zucker oder Zimtzucker wälzen und noch warm genießen.

Ergibt ca. 20 Stück.

Kommentare anderer Nutzer


Cloddin

12.02.2010 04:21 Uhr

Hallo annett-dm,
ich werde am Sonntag dein Rezept ausprobieren, da wir auf einen Faschingsumzug gehen und neben Sekt noch was zur Stärkung brauchen. Das mit den Äpfeln liest sich sehr gut, bin mir sicher das die Kreppel auch so schmecken. :) Ahoi, Hellau, Alaaf!!!
Kommentar hilfreich?

cf2205

24.01.2016 15:27 Uhr

Sehr lecker!
Ich habe das Rezept etwas abgewandelt: Die Zitrone habe ich weggelassen, zusätzlich habe ich ein Päckchen Rum-Rosinen untergerührt.
Die Krapfen habe ich mit Hilfe eines Eisportionierers in die Fritteuse gegeben und bei 170 Grad etwa 7 Minuten frittiert.
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de