•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

1/2 kleine Salatgurke(n)
5 kleine Schalotte(n) (Thai-Schalotten), rot
Chilischote(n) (Thai-Chili), long red
60 ml Wasser
1/8 Liter Essig (Reisessig), hell
50 g Zucker
1 Prise(n) Salz
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Wasser, Essig, Zucker und Salz etwa 2 Min. köcheln lassen. Abkühlen und abschmecken. Die Sauce sollte süß-sauer schmecken.

Die Gurke, geschält oder ungeschält, der Länge nach vierteln, entkernen und in feine Scheibchen, die geschälten Schalotten in feine Spalten schneiden. Die Chilis evtl. entkernen und in dünne Ringe schneiden.

Vermengt werden die Zutaten für das Relish erst kurz vor dem Servieren. Das Relish bitte nicht so dick wie z. B. Gurkensalat anrühren. Die Gurken- und Schalottenscheibchen dürfen gerne etwas in dem Zucker-Essig-Sirup schwimmen.