Spaghetti Bolognese à la Corela

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

1 kg Gehacktes, halb und halb
500 g Zwiebel(n), gewürfelt
Knoblauchzehe(n), gehackt
2 EL Tomatenmark
200 ml Ketchup
100 ml Chilisauce, oder Grillsauce
  Salz
  Pfeffer
1 EL Majoran
1 EL Oregano
1 TL Thymian
1 TL Basilikum
500 g Spaghetti
3 EL Olivenöl
150 g Parmesan, frisch gehobelt
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebeln und Knoblauch im heißen Öl glasig werden lassen, bei hoher Temperatur Gehacktes zufügen und krümelig anbraten. Tomatenmark und Saucen unterrühren, ca. 10 Minuten köcheln lassen. Kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken, die Kräuter erst zum Schluss zufügen und kurz ziehen lassen.

In der Zwischenzeit die Spaghetti al dente kochen, den Parmesan getrennt dazu reichen.

Kommentare anderer Nutzer

Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de