•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

1 kleine Salatgurke(n)
1 kleine Zwiebel(n)
1/2 Bund Dill
1 EL Essig (Weißweinessig)
1 EL Zitronensaft
  Salz und Pfeffer
1 EL Öl
100 g Frischkäse mit Meerrettich
1 EL Milch
1/2  Apfel
4 Scheibe/n Lachs (Räucherlachs), dünne Scheiben
4 TL Kaviar (Forellenkaviar)
Zitrone(n), unbehandelt
  Zucker
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 220 kcal

Gurke waschen oder schälen und in dünne Scheiben hobeln. Zwiebel schälen und fein würfeln. Dill waschen und - bis auf etwas zum Garnieren - fein schneiden.

Essig, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. Öl darunter schlagen. Mit Zwiebel, Dill und Gurke mischen. Ca. 30 Minuten ziehen lassen.

Frischkäse und Milch glatt rühren. Apfel waschen, entkernen und sehr fein würfeln. Unterrühren. Evtl. mit Salz abschmecken. Auf die Lachsscheiben streichen, aufrollen. Mind. 10 Minuten kalt stellen.

Gurkensalat abschmecken und anrichten. Lachsröllchen halbieren, darauf setzen.

Mit Forellenkaviar, Zitrone und Rest Dill garnieren.