Spaghetti Carbonara

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

300 g Spaghetti
Ei(er)
  Pfeffer
  Salz
150 g Parmesan, frischer
125 g Bacon (Frühstücksspeck)
250 ml Sahne - Ersatz (Rama Cremefine)
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Frischen Parmesan reiben. Zusammen mit den Eiern und der Rama Cremefine verquirlen, dann mit Salz und Pfeffer würzen.

Inzwischen die Spaghetti nach Packungsanweisung al dente kochen.

Den Bacon in Würfel schneiden und in einer Pfanne kross anbraten. Nun die Spaghetti durch ein Sieb abgießen, in die Pfanne zu dem Bacon geben und vermengen. Nun die Eier-Parmesan-Masse hinzugießen und nochmals gründlich vermengen. Das Ganze in der Pfanne gut erhitzen, bis die Sauce stockt. Dann in tiefen Tellern anrichten und sofort servieren.

Kommentare anderer Nutzer


Stiermädchen

22.08.2011 16:03 Uhr

Mit Parmesan in der Sauce - sehr lecker.
Mit einer angedünsteten Schalotte oder Zwiebel und etwas frisch gehackter Petersilie, kann man diese Carbonara noch schön abgerundet.
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de