Kürbissuppe

leckeres Familienrezept
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

1 kg Kürbis(se)
Möhre(n)
1 Stange/n Lauch
1/2 Liter Wasser
4 TL Brühe, klare
1/2 Becher Crème fraîche mit Kräutern
  Salz und Pfeffer
  Zitronensaft
  Zucker
 evtl. Ingwer, frisch
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kürbis, Möhre und Lauch klein schneiden und in einem Topf mit dem Wasser (Instantbrühe dazu geben) etwa 20 min kochen lassen. Alles miteinander pürieren.
Creme fraiche unterrühren und mit Pfeffer, Salz, Zitronensaft und Zucker abschmecken. Nach Belieben kann man noch etwas geriebenen frischen Ingwer dazu geben.

Mit gerösteten Semmelwürfen serviert ist die Suppe eine Delikatesse.

Kommentare anderer Nutzer


Maitre-de-la-maison

24.10.2010 11:29 Uhr

Hallo,
habe zum Kochen des Gemüses, noch einen Spritzer guten Balsamico zugegeben + 1 Stück Ingwerwurz, den ich dann vor den pürieren wieder entfernt habe.
Lecker!

janebay

24.10.2010 11:44 Uhr

Hallo,

zum Schluß ein paar Tropfen Kürbiskernöl auf den Teller! Mmmmm,

Gruß

mme49

24.10.2010 12:49 Uhr

Zum Schluss gebe ich jeweils 2 - 3 El. Cognac dazu.

hethexchen

24.10.2010 13:10 Uhr

welchen kürbis nehmt ihr denn da?? Hakkaido? ...oder vielleicht den steirischen? das rezept steigt und fällt mit der kürbiswahl.......
also ich nehme immer den hokkaido...der schmeckt mir einfach am besten,jedenfalls in der suppe!!

wolffedler

24.10.2010 15:09 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Ich nehme Muskatkürbis.Der hat das beste Aroma.
Gruß wolffedler

ritel

24.10.2010 15:17 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hallöchen!

Also, ich nehme Hakkaido für die Suppe.

LG

ritel

sukeyhamburg17

27.10.2010 16:25 Uhr

Hallo,

ich nehme entweder Hokkaido (braucht man ja nicht zu schaelen) oder Butternut Squash (muss man schaelen).

Liebe Gruesse

Susan, Pittsburgh, PA, USA

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de