Zutaten

Zucchini
Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
2 EL Öl (Olivenöl)
2 EL Tomatenmark
50 g Tomate(n), stückige (Tetrapack)
50 g Nudeln (feine Suppennudeln)
1 Dose/n Thunfisch, naturell (150 g )
  Salz
  Pfeffer
  Käse, gerieben
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 260 kcal

Zucchini abbrausen, längs halbieren, Kerne herauslösen. Ofen auf 180°C vorheizen. Zwiebel, Knoblauch abziehen, hacken und im Öl andünsten. Tomatenmark, -stücke und rohe Nudeln dazugeben. Bei aufgelegtem Deckel 10 Min. köcheln lassen. Thunfisch zerpflücken, unterheben, salzen, pfeffern. Ein Backblech fetten. Zucchinihälften darauf setzen und mit der Thunfischmasse füllen. Auf jede Zucchinihälfte geriebenen Käse streuen. Ca. 25 Min. backen. Evtl. mit Salat garniert anrichten.