Übergrillter Eisbergsalat nach Ille

WW-geeignet und lecker ... macht satt!
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

1/2  Eisbergsalat
Schalotte(n)
Tomate(n)
1 Kugel Mozzarella, evtl. fettarm
  Tabasco
1 Spritzer Öl, für die Form
  Für das Dressing:
2 EL Orangensaft
1 TL Senf, mittelscharf
1 Spritzer Essig (Weinessig)
 etwas Honig, oder Süßstoff
1 TL Öl, evtl. mehr
  Salz und Pfeffer
 etwas Gewürzmischung (Tomatengewürz)
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eisbergsalat waschen und in feine Streifen schneiden. In eine leicht geölte Auflaufform geben. Das Dressing darüber träufeln.

Sehr fein geschnittene Tomatenscheiben auflegen und mit den in feine Ringe geschnittenen Schalotten belegen. Etwas Tomatengewürz oder andere Gewürze der eigenen Wahl darüber geben und mit dem fein geschnittenen Mozzarella belegen.

Ein paar Spritzer Tabasco oder Chili darüber geben im Grill überbacken, bis der Käse zerlaufen ist.

Für das Dressing den Orangensaft, Senf, Essig Honig und Öl vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dazu schmeckt Graubrot, am besten gleich mitgebacken.

Der Salat bleibt knackig, der warme Käse darauf, sehr lecker!

7 P. = 3,5 P. pro Person

Kommentare anderer Nutzer


motscheküpchen

16.01.2008 08:09 Uhr

Lecker Ille!!!

Einfach, schnell und sättigend. Danke und weiterhin so tolle Rezepte bitte.

LG Kristina

Gulka

19.01.2008 14:58 Uhr

Hallo Ille,


dein Salat ist einfach klasse!!! Hab ihn ja schon vorab ausprobieren dürfen und jetzt erst das leckere Bildchen dazu gesehen. Da ich gerne scharf esse ist etwas Chili obendrauf für mich der absolute Clou.


Liebe Grüße,
Alex

ancabi

23.01.2008 09:49 Uhr

Liebe Ille,

vielen Dank für das tolle Rezept. Erst war ich ja ein bißchen skeptisch, aber beim ersten Bissen dachte ich wie lecker ist das denn. Den wird es bei uns jetzt öfters geben, denn auch meine besser Hälfte war total von begeistert.

Liebe Grüße Ancabi

Frankengirl

29.01.2008 18:29 Uhr

Hallo Ille,

wir haben das Rezept heute ausprobiert. Sehr lecker und wirklich reichlich.

LG Frankengirl

Karamella

29.02.2008 20:15 Uhr

Hallo,

ich war erstmal skeptisch, aber es schmeckt wirklich gut und lecker. Allerdings würde ich das Gericht eher als Beilage anbieten. 1 Portion ist auch sehr üppig berechnet, es reicht auf jeden Fall für zwei Personen.

LG
Kara

Illepille

01.03.2008 05:17 Uhr

Hallo Kara,
du kannst recht haben, aber ich nehme immer kleine Eisbergsalat!
Daran liegt es sicher! ;-)
Beilage ist es wohl für jemanden, der noch Brot und andere Dinge isst!
Für WW ist es eher als Mahlzeit gedacht!
Schön, dass du aber darauf hingewiesen hast!

Dankeschön und liebe Grüße Ille!

Karamella

01.03.2008 10:06 Uhr

Ja Ille, ich habe einen großen Eisbergsalat genommen und als Beilage braucht man ja weniger. Mit WW kenne ich mich leider nicht so aus, aber als eine Mahlzeit für 1 Person kann ich es mir auch sehr gut vorstellen.

LG
Kara

honeybunny16

02.03.2008 15:31 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hallo!
Habe das Rezept mit Römersalatherzen gemacht, da ich schonmal gehört hatte, dass diese auch gebraten werden können und dann vllt besser geeignet sind für dieses Rezept. Zum Überbacken habe ich fettarmen Mozzarella genommen. Der ist allerdings nicht schön geschmolzen. Ich würde dann lieber einen normalen Mozzarella empfehlen oder einen anderen fettarmen Käse, der besser schmilzt. So wurde der Mozzarella eher noch fester und zäher. Ansonsten ganz lecker und ein gutes Insulin-Trennkost Abendessen (Eiweißmahlzeit), wenn man auf ein paar Kleinigkeiten achtet bei der Menge und dem Dressing! Habe dazu ein italienisches Balsamico-Dressing gemacht. Passt super!
LG, honeybunny

Sybexa

07.03.2008 17:42 Uhr

Mhm, ein gelungenes Rezept! War am Anfang skeptisch, aber nun bin ich überzeugt :-)

Habe dazu noch Pizzabrot gemacht - serh empfelenswert! Wundert mich, dass sich nicht so viele drüber trauen bei dem Rezept!

Sybexa

07.03.2008 17:42 Uhr

Mhm, ein gelungenes Rezept! War am Anfang skeptisch, aber nun bin ich überzeugt :-)

Habe dazu noch Pizzabrot gemacht - serh empfelenswert! Wundert mich, dass sich nicht so viele drüber trauen bei dem Rezept!

aldigerda

29.04.2008 11:31 Uhr

Hallo der Salat ist lecker.Man(n) war skeptisch von wegen Grillen.
Den Salat wird es öfters geben.
Vielen Dank
l.G.Gerda

CJ85

07.06.2008 00:05 Uhr

Hallo!

War auch erst etwas skeptisch, aber der Salat ist echt lecker!

Die Schalotten habe ich durch Frühlingszwiebeln ersetzt, weil ich bisher noch nie Schalotten gegessen habe.



LG Jacky

binchen777

03.07.2008 20:30 Uhr

Liebe Ille,

heute habe ich Deinen super leckeren Salat getestet :-) Anstatt Tomaten hab ich Paprika genommen, dazu noch Champignons aus dem Glas, eine Geflügelfrikadelle in Stückchen, auf das ganze habe ich noch ein wenig Zigeunersosse gegeben und dann kurz überbacken, sehr lecker und gut sättigen.

Danke für Dein leckeres und schnell gemachtes Rezept :-x

Lg
binchen777

kerstinEhofmann

17.07.2008 09:58 Uhr

Hmm, das war lecker! Hatte Eisbergsalat und Tomaten, die weg mussten. Und so kam ich zu Deinem Rezept. Schalotten hatte ich nicht, nur normale Zwiebeln, tat dem Ganzen keinen Abbruch. Auch wenn ich skeptisch war, hat mich überzeugt. Toll!!!

Kerstin

Strange_Emmily

25.07.2008 12:59 Uhr

Liebe Ille,

das ist mal wieder ein fantastisches Rezept von dir! Wir haben den übergrillten Salat gestern schon zum 2ten Mal gemacht und sind begeistert. Vielen Dank für dieses tolle und einfache Rezept!

Liebe Grüße
Emmily

Illepille

25.07.2008 13:01 Uhr

Ich freue mich über eure Zustimmung! :-x

Dankeschön und liebe Grüße Ille!

kaktus1709

23.08.2008 17:56 Uhr

Hallo!

Ein tolles Rezept.
Schnelle, einfache Zubereitung und schmeckt super lecker.


LG
kaktus1709

Berna322

10.03.2009 18:57 Uhr

Hallo!

Das Rezept ist wirklich superlecker!
Ideal für ein Abendbrot, das gesund und leicht sein soll. Beim Käse nehme ich lieber geraspelten Emmentaler anstatt Mozzarella, aber das ist natürlich Geschmacksache.

Bei mir gibt es immer Kräuterbaguette dazu.

Mein Backofen arbeitet, gleich gibts lecker essen....mjam

Illepille

10.03.2009 20:09 Uhr

Dankeschön für deine Sternchen!
LG Ille

Molly43

27.03.2009 14:36 Uhr

Hallo,

dieses Rezept ist so was von genial lecker - von mir deshalb volle Punkt-Zahl.
Den gab es heute mittag. Ich konnte gar nicht aufhören davon zu essen. Hätte nie gedacht, dass ww-geeignete Rezepte so lecker schmecken können.
Eigentlich wollte ich ja noch ein Foto machen, aber das hab ich leider nicht mehr geschafft. Der Salat war einfach zu schnell weg. Alle sind darüber hergefallen als wenn sie tagelang nichts zu essen gehabt hätten.

Ganz ganz lieben Dank für das Rezept.
Molly

musicgirl3112

06.05.2009 08:07 Uhr

Sehr lecker!!!
Ich hab meinen sehr gut gewürzt, weil Tomaten und Morzarella ja nicht so der Geschmack haben!! Kann mir Champions und Paprika darin auch sehr gut vorstellen!

Danke für das tolle Rezept, wird es sicherlich bei mir öfter geben... Schnell und einfach gemacht und gut für die WW-Figur :-)

Lg

lenjo283

10.05.2009 09:38 Uhr

Hallihallo,

ein sehr, sehr leckeres Rezept! Bin ganz begeistert, einfach, schnell, lecker und dazu noch ww-tauglich! Vielen Dank für das tolle Rezept

Laticia

14.05.2009 18:13 Uhr

auch ich kann mich nur den vorrednern anschließen >>>>>>>>>>> sowas von lecker!!!! dafür gibts volle punktzahl von mir für dich :)

weil ich bei der eiweißmahlzeit bleiben wollte, dies aber als hauptgericht gedacht war, habe ich noch ein saftiges hähnchensteak dazu gegessen - hat wunderbar miteinander harmoniert :)

DANKE für das SUPERtolle REZEPT!!!
Laticia

Laticia

14.05.2009 18:13 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

auch ich kann mich nur den vorrednern anschließen >>>>>>>>>>> sowas von lecker!!!! dafür gibts volle punktzahl von mir für dich :)

weil ich bei der eiweißmahlzeit bleiben wollte, dies aber als hauptgericht gedacht war, habe ich noch ein saftiges hähnchensteak dazu gegessen - hat wunderbar miteinander harmoniert :)

DANKE für das SUPERtolle REZEPT!!!
Laticia

Laticia

14.05.2009 18:14 Uhr

auch ich kann mich nur den vorrednern anschließen >>>>>>>>>>> sowas von lecker!!!! dafür gibts volle punktzahl von mir für dich :)

weil ich bei der eiweißmahlzeit bleiben wollte, dies aber als hauptgericht gedacht war, habe ich noch ein saftiges hähnchensteak dazu gegessen - hat wunderbar miteinander harmoniert :)

DANKE für das SUPERtolle REZEPT!!!
Laticia

Illepille

14.05.2009 20:44 Uhr

gleich 3 x Laticia! *lach* das freut mich 3-fach!
Dankeschön!
LG Ille

Sarouga

03.06.2009 16:49 Uhr

Obergenialer Salat. Sogar meinem Mann hat er geschmeckt, obwohl er vorher seeeeehr skeptisch war. 5 Sterne von mir dafür. Das Orangensaftdressing ist das absolute I-Tüpfelchen dafür. Danke schön und ich freu mich auf mehr Rezepte von dir :-)

LG
Sarouga

Illepille

03.06.2009 16:52 Uhr

Danke, das freut mich! LG Ille
Ich dachte du hattest den Hirten-Schopskasalat?
LG Ille

Sarouga

03.06.2009 17:46 Uhr

Hihi Ille, den auch :-) Ich probier mich grad durch deine Rezepte durch.

LG
Sarouga

Illepille

03.06.2009 17:48 Uhr

Das freut mich, Dankeschöööön!
Ich hoffe, du findest noch ein paar Favoriten! ;-)
LG Ille

Blutalbe

05.06.2009 12:03 Uhr

Fünf Sternchen von mir ^^

Ich war ja sehr skeptisch, aber der Salat hat mich so richtig überzeugt.

Ich hab statt der Tomaten-Gewürz-Mischung einfach Meersalz, Rosmarin und frischen Pfeffer genommen. war auch super, super lecker. Das ganze dann noch mit viel Chilli - mjam ;)

Illepille

05.06.2009 12:46 Uhr

Danke, das freut mich!
LG Ille

mamavonlisa

09.07.2009 17:57 Uhr

wow - ja der schmeckt ja echt total lecker!
nach sovielen positiven meinungen, MUSST ich ihn jetzt einfach mal machen. das Dressing ....mhhhh...sowas von lecker. DEN wirds nun öfter geben :-)

gruß mamavonlisa

Sewa000

27.07.2009 13:48 Uhr

Seeehr lecker. Hab noch ein paar angebratene Putenbrüste dazugeben. Werde die Zwiebeln beim nächsten Mal aber gleich mitanbraten, da sie mir doch ein bisschen zu roh waren. Dazu gabs Baguette.
Spitze Rezept.

Illepille

27.07.2009 15:34 Uhr

Danke für die *****Sterne.
Freut mich! Die Zugaben sind ganz nach Geschmack, ich habe auch schon Filetspitzen dazugegeben! ;-)
LG Ille

sinus1

16.08.2009 19:39 Uhr

hat uns super lecker geschmeckt !!!
Danke für das tolle Rezept

Illepille

17.08.2009 09:27 Uhr

Dankeschön freut micht!
LG Ille

staldi

30.08.2009 11:53 Uhr

Halli Hallo!

Der Salat hat wirklich sehr gut geschmeckt - war mal ne andere Art Salat zu geniessen :-)
Mir persönlich war ZUVIEL Salat und ZUWENIG Käse. (Denn der warme, leicht zerlaufene Käse war grad das besondere daran).
Das ist aber eine persönliche Vorliebe und hat nichts mit dem wirklich sehr guten Rezept zu tun :-))
Ich werde demnächst einfach die Menge des Salates halbieren!

LG staldi

Illepille

30.08.2009 16:56 Uhr

Wenn du kein WW machst, dann kannst du dir doch Käse in jeder MENGE nehmen! ;-)
LG ille

Oleanna

09.10.2009 14:36 Uhr

Ich kann mich meinen "Vorschreibern" nur anschliessen und mich für die tolle Rezeptidee bedanken! Super Idee, ich als Diabetiker esse 1x am Tag immer eine fast kohlenhydratfreie Mahlzeit und dieses Rezept eignet sich hervorragend, brauch ich bei guter Einstellung gar nichts anzurechnen, das bisschen O-Saft in der Sauce macht gar nix. Honig lasse ich allerdings weg. Ich hab noch ein paar Chiliflocken drauf getan und mit einem Stück Geflügelschnitzel natur einfach ein perfektes Essen! Meine Familie war übrigens auch begeistert!

Danke für diese Speiseplanbereicherung!

LG-Oleanna-

Illepille

09.10.2009 15:17 Uhr

Danke für die Sternchen Oleanna!
Es freut mich, wenn es euch geschmeckt hat!
LG Ille, die auch das Problem Diabetes hat und deshalb die Rezepte danach oft ausrichtet!
Vorallem fettarm und ww-geeigent!
LG Ille

dagli

15.11.2009 11:58 Uhr

War sehr lecker, mal etwas ganz anderes, einen übergrillten Salat kann man sich ja eigentlich nicht vorstellen ;o)

Wird es wieder geben, allerdings werde ich dann die Schalotten weg lassen, die haben mir zu stark rausgeschmeckt.

Das_Hummelsche

01.12.2009 19:39 Uhr

Das hat wirklich sehr lecker geschmeckt und als Diätgeplagter kann man da ja auch ruhig zulangen zum Glück :oD Echt klasse, dankeschön.

Kann ich mir auch gut als Vorspeise vorstellen. Serviert in kleinen Auflaufformen macht das bestimmt was her bei den Gästen.

Eingeschränkte Kommentare

Dieses Rezept hat viele Kommentare. Es werden nur die ersten 30 und die neusten 10 angezeigt.

Alle Kommentare anzeigen

Die neusten Kommentare:


JanineNRW

04.01.2014 20:55 Uhr

Auch ich war zu Anfang skeptisch, aber es war sehr lecker. Werde ich sicher nochmals machen. :-)

ankel-kiss

13.01.2014 20:37 Uhr

Hm,
Mir ist es irgendwie kein bisschen gelungen :(
Es war total sabbschig und der Eisbergsalat war.. uarghs. Matschig und sah auch nicht geil aus.
Was habe ich falsch gemacht? :(

Illepille

13.01.2014 21:55 Uhr

Ganz sicher, schau mal den Kommentar nach deinem! Tut mir leid! LG Ille

vanitas02

13.01.2014 21:04 Uhr

Sehr lecker! Das gibts mal wieder. Danke für das super Rezept!

vanitas02

30.01.2014 14:45 Uhr

ich liebe diesen Salat ...
einfach so "blanken" Salat kann ich nicht ohne Brot essen. Das schmeckt mir nicht.
Dabei würde ich doch sooo gerne mehr auf Kohlenhydrate verzichten.

Die Lösung:
Salat mit Käse übergrillen!
Ich bin absolut begeistert.
Ich mache mittlerweile einfach nach Lust und Laune einen Salat .. Eisbergsalat, Paprika, Frühlingszwiebel, Sellerie ... was mir so einfällt. Dazu das leckere Dressing genau wie im Rezept oben. Und überbacke es mit Käse. und ich liebe es!

Tomaten kommen bei mir nicht rein. Mag ich nicht.
Und Gurken schmecken mir so minimal angewärmt auch nicht.
Die ganzen scharfen Zutaten lasse ich persönlich weg; bin nicht so der Scharf-Esser ...

Ich glaube, in den letzten zwei oder drei Wochen hat es das Rezept drei mal bei mir gegeben ... und es wird sicher noch ganz oft diese lecker übergrillten Salat geben :)

Danke für das tolle Rezept!

Illepille

30.01.2014 15:36 Uhr

Ja so soll es sein, jeder nach seinem Geschmack, das Rezept ist der Wegweiser! Danke für die gute Bewertung! LG Ille

Harzdame

17.02.2014 13:55 Uhr

Hallo Ille!

Zu einem leckeren Schweinefilet hatten wir heute Deinen übergrillten Salat! Einfach göttlich! Ich habe mich genau an das Rezept gehalten, habe aber die Tomaten vorher vom Innenleben etwas befreit. So hatte ich kaum Flüssigkeit in der Form. Kommentar Göga: das kann man anbieten! Kommt auf unsere Bestenliste!

Liebe Grüße aus dem Harz und dankeschön für ein mal wieder perfektes Rezept!

Harzdame

Illepille

17.02.2014 19:07 Uhr

Dankeschön und auch für die 5*****, das freut mich immer wieder! LG Ille

Laura_Hold

24.02.2014 08:19 Uhr

Hallo liebe Ille,

was für ein überraschend gutes Gericht!
Ich gehörte am Anfang auch eher zu den Zweiflern ("Salat... im Backofen???!"), aber wurde eines besseren belehrt.
Die Salatsoße ist einfach klasse (habe ich direkt auch schon bei einem anderen Salat verwendet) und die Kombination aus knackigem Salat und zerlaufenem Käse (habe geriebenen Gouda verwendet) ist wirklich außergewöhnlich gut.
Fazit: Wird es bei uns noch öfter geben, 5 Sterne für dich!

LG
Laura

Illepille

24.02.2014 09:19 Uhr

Dankeschön, das freut mich, wenn ich dich überzeugen konnte! LG Ille

dark-chocolate-hippo

17.03.2014 21:02 Uhr

Hallo,

das rezept hört sich sehr lecker an, allerdings hat mein Ofen nur Ober-/Unterhitze.Kannst du mir da eine Temperatur- und Zeitempfehlung geben? Bin nicht gerade backofenerfahren ;-)

Danke!

Illepille

18.03.2014 06:47 Uhr

Dann so lange, bis der Käse weich wird, ich wünsche gutes Gerlingen!
Kurz und heiß würde ich dann einstellen. 200 Grad und weit oben einschieben! LG Ille

tias34

18.03.2014 11:00 Uhr

War sehr lecker und man wird wirklich satt davon.
Wird wieder gemacht.

Rucksack

24.03.2014 21:07 Uhr

Hallo Ille.
Du wirst ja mit lesen kaum noch nachkommen.
Aber ich muss dich leider auch noch mal stressen.
Ich hab deinen Salat heut gemacht. Hatte leider keine Schalotten da. Hab es mit Frühlingszwiebeln gemacht. Tut aber dem Salat keinen Abbruch.
Von mir und meiner Frau 5 Sterne
Danke fürs Rezept

LG Rucksack

Illepille

25.03.2014 07:30 Uhr

Das stresst mich nicht, ich freue mich immer, wenn ich den Geschmack getroffen habe! ;-))
Dankeschön und LG Ille

Carlotta11

02.04.2014 21:17 Uhr

Liebe Ille,

auf der Suche nach etwas Pfiffigem mit Eisbergsalat bin ich auf dein Rezept gestoßen - vielen Dank für diese super Idee. Die Salatsoße ist wirklich klasse - so einfach und so lecker -, und der zerlaufene Käse gibt das gewisse Etwas. Ich hab Emmentaler genommen, da ich keinen Mozzarella da hatte..... und das hat ganz hervorragend geschmeckt..... Meinen Freund hatte ich zuvor gefragt, ob er sich auf ein Experiment einlässt - hat er, und er hat es nicht bereut.... wirklich toll.

Liebe Grüße
Carlotta

Illepille

03.04.2014 05:46 Uhr

Das freut mich Dankeschön, vorallem wenn es auch deinem Freund schmeckt, dann sind Beide zufrieden! ;-) LG Ille

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de