Übergrillter Eisbergsalat nach Ille

WW-geeignet und lecker ... macht satt!
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

1/2  Eisbergsalat
Schalotte(n)
Tomate(n)
1 Kugel Mozzarella, evtl. fettarm
  Tabasco
1 Spritzer Öl, für die Form
  Für das Dressing:
2 EL Orangensaft
1 TL Senf, mittelscharf
1 Spritzer Essig (Weinessig)
 etwas Honig, oder Süßstoff
1 TL Öl, evtl. mehr
  Salz und Pfeffer
 etwas Gewürzmischung (Tomatengewürz)
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eisbergsalat waschen und in feine Streifen schneiden. In eine leicht geölte Auflaufform geben. Das Dressing darüber träufeln.

Sehr fein geschnittene Tomatenscheiben auflegen und mit den in feine Ringe geschnittenen Schalotten belegen. Etwas Tomatengewürz oder andere Gewürze der eigenen Wahl darüber geben und mit dem fein geschnittenen Mozzarella belegen.

Ein paar Spritzer Tabasco oder Chili darüber geben im Grill überbacken, bis der Käse zerlaufen ist.

Für das Dressing den Orangensaft, Senf, Essig Honig und Öl vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dazu schmeckt Graubrot, am besten gleich mitgebacken.

Der Salat bleibt knackig, der warme Käse darauf, sehr lecker!

7 P. = 3,5 P. pro Person

Kommentare anderer Nutzer


motscheküpchen

16.01.2008 08:09 Uhr

Lecker Ille!!!

Einfach, schnell und sättigend. Danke und weiterhin so tolle Rezepte bitte.

LG Kristina
Kommentar hilfreich?

Gulka

19.01.2008 14:58 Uhr

Hallo Ille,


dein Salat ist einfach klasse!!! Hab ihn ja schon vorab ausprobieren dürfen und jetzt erst das leckere Bildchen dazu gesehen. Da ich gerne scharf esse ist etwas Chili obendrauf für mich der absolute Clou.


Liebe Grüße,
Alex
Kommentar hilfreich?

ancabi

23.01.2008 09:49 Uhr

Liebe Ille,

vielen Dank für das tolle Rezept. Erst war ich ja ein bißchen skeptisch, aber beim ersten Bissen dachte ich wie lecker ist das denn. Den wird es bei uns jetzt öfters geben, denn auch meine besser Hälfte war total von begeistert.

Liebe Grüße Ancabi
Kommentar hilfreich?

Frankengirl

29.01.2008 18:29 Uhr

Hallo Ille,

wir haben das Rezept heute ausprobiert. Sehr lecker und wirklich reichlich.

LG Frankengirl
Kommentar hilfreich?

Karamella

29.02.2008 20:15 Uhr

Hallo,

ich war erstmal skeptisch, aber es schmeckt wirklich gut und lecker. Allerdings würde ich das Gericht eher als Beilage anbieten. 1 Portion ist auch sehr üppig berechnet, es reicht auf jeden Fall für zwei Personen.

LG
Kara
Kommentar hilfreich?

Illepille

01.03.2008 05:17 Uhr

Hallo Kara,
du kannst recht haben, aber ich nehme immer kleine Eisbergsalat!
Daran liegt es sicher! ;-)
Beilage ist es wohl für jemanden, der noch Brot und andere Dinge isst!
Für WW ist es eher als Mahlzeit gedacht!
Schön, dass du aber darauf hingewiesen hast!

Dankeschön und liebe Grüße Ille!
Kommentar hilfreich?

Karamella

01.03.2008 10:06 Uhr

Ja Ille, ich habe einen großen Eisbergsalat genommen und als Beilage braucht man ja weniger. Mit WW kenne ich mich leider nicht so aus, aber als eine Mahlzeit für 1 Person kann ich es mir auch sehr gut vorstellen.

LG
Kara
Kommentar hilfreich?

Eingeschränkte Kommentare

Dieses Rezept hat viele Kommentare. Es werden nur die ersten 5 und die neusten 5 angezeigt.

Alle Kommentare anzeigen

Die neusten Kommentare:


house-katze

10.08.2015 19:50 Uhr

War erstmal skeptisch. Warmer Salat? Aber schmeckt sehr lecker und frisch !
Kommentar hilfreich?

Illepille

10.08.2015 20:16 Uhr

Im Sommer mag ich aber meinen eigenen Salat nicht! ;-))
Im Herbst/Winter um so mehr! LG Ille
Kommentar hilfreich?

cebu

11.09.2015 13:24 Uhr

Eisbergsalat warm ... konnte ich mir nicht wirklich vorstellen.
Lecker,lecker :-)
Kommentar hilfreich?

Illepille

11.09.2015 16:36 Uhr

Freut mich Dankeschön. lg Ille
Kommentar hilfreich?

Fesama

02.11.2015 15:08 Uhr

Wow,

ein echtes Hammer-Rezept!

Meine Lieblingsvariante ist folgende:
Grundlage: Salat mit Deinem tollen Dressing,
Mittelschicht: Avocado in Streifen, Birne in Streifen, ein paar frische Champignons
Topping: Gorgonzola!
Ebenfalls lecker mit Birne, Ziegenkäse, Walnüssen, Honig und Rosmarin oder Thymian.

Ich könnte mich jeden Tag reinlegen! Und das tue ich auch seit ungefähr 3 Wochen.

Echt toll!
Viiiiielen Dank!
Kommentar hilfreich?

Illepille

02.11.2015 19:06 Uhr

Dankeschön, das freut mich. Deine Variationen mit Avocado versuchen. LG Ille
Kommentar hilfreich?

Mama37

19.12.2015 19:40 Uhr

Hallo,
vielen dank für das leckere Rezept
habe mich nach Anleitung gehalten,
selbst mein Götter Gatte u.den Kidis haben es geschmeckt,
war nicht das letzte mal.
Sehr sehr lecker,knackig frisch
*****5
Lg Manuela
Kommentar hilfreich?

Illepille

20.12.2015 11:54 Uhr

Das freut mich Dankeschön und LG Ille
Kommentar hilfreich?

Igelchen74

15.01.2016 10:03 Uhr

Hallo,

Deinen Salat gab es gestern Abend bei uns.
War wirklich sehr lecker!
Konnte mir vorher gar nicht vorstellen, dass das schmecken könnte.....
Wird es jetzt öfters bei uns geben!

Lieber Gruß
Anja
Kommentar hilfreich?

Illepille

15.01.2016 10:23 Uhr

Freut mich Dankeschön und LG Ille
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de