Zutaten

250 g Zwiebel(n)
Paprikaschote(n), rot
250 g Tomate(n)
Knoblauchzehe(n)
200 g Schweinefleisch (Kamm)
200 g Rindfleisch (Schulter)
1 TL Thymian
Lorbeerblatt
2 TL Paprikapulver, rosenscharf
  Salz und Pfeffer, aus der Mühle
1 Prise(n) Zucker
1/2 Liter Wasser, oder Fleischbrühe
1/8 Liter saure Sahne, oder Crème Fraiche
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebeln schälen und würfeln, die Paprikaschoten waschen, von Stielansatz und Kernen befreien und in Streifen schneiden. Die Tomaten waschen, mit kochendem Wasser überbrühen, häuten und in Achtel schneiden. Die Knoblauchzehe schälen und in feine Würfel schneiden.

Das Schweinefleisch und das Rindfleisch in nicht zu große Würfel schneiden und im offenen Topf ohne Fettzugabe von allen Seiten kräftig anbraten. Das Gemüse und den Knoblauch dazugeben und unter Rühren alles anbräunen lassen.

Die Gewürze hinzufügen und mit heißem Wasser oder Fleischbrühe auffüllen. Alles etwa 1 Stunde bei schwacher Hitze kochen lassen. Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken und kurz vor dem Servieren mit der sauren Sahne oder Crème fraiche verfeinern.