Zutaten

500 g Mascarpone
6 EL Puderzucker
2 EL Likör nach Wahl (z.B. 43er, Amaretto, Amarula)
 n. B. Sahne
1 Schälchen Erdbeeren
8 kleine Tortenboden (Torteletts)
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Mascarpone in eine Rührschüssel geben. Die Sahne nach Bedarf (also bis die Mascarpone rührfähig ist), den Puderzucker und den Likör hinzugeben und mit einem Löffel anrühren. Sobald die Creme rührfähig ist, mit einem Schneebesen cremig rühren, so dass es eine schöne, süße Masse ergibt. Abschmecken und evtl. nachwürzen nicht vergessen).

Die Erdbeeren waschen und anschließend das "dicke Ende" abschneiden. Dann die Erdbeeren in 2 Hälften teilen und diese dann in Scheiben schneiden. Die Torteletts mit der Mascarponecreme belegen und dann die Erdbeerscheiben wie einen Fächer darauf anordnen.

Die Torteletts können sofort serviert werden oder aber im Kühlschrank solange gelagert werden.

Tipp: Sollte etwas von der Creme und den Erdbeeren übrig bleiben, dann beliebig viele weitere Torteletts belegen oder einfach die Erdbeeren in die Creme geben, dies ergibt einen schönen Pudding für den nächsten Tag.