Zutaten

275 g Hackfleisch, gemischtes
Zwiebel(n)
1/2  Paprikaschote(n), grüne
1 Dose Tomate(n) (Abtropfgewicht ca. 230 g)
2 EL Fleischbrühe
1/2 TL Chilipulver
1 kl. Dose/n Kidneybohnen (Abtropfgewicht ca. 230 g)
  Salz und Pfeffer
1/2  Fladenbrot(e)
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Hackfleisch in eigenem Fett anbraten. Währenddessen Zwiebel schälen und Paprikaschote putzen. Beides fein hacken und hinzugeben. Ca. 5 Minuten mitbraten. Die Tomaten in der Dose etwas zerschneiden und hinzugeben. Fleischbrühe und Chilipulver in den Topf geben. Dann mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Chili im Topf mit geschlossenem Deckel 35 Minuten köcheln lassen. Dabei gelegentlich umrühren. Danach die Kidneybohnen hinzugeben und erneut 30 Minuten köcheln lassen.

Zum Chili aufgeschnittenes Fladenbrot servieren.

Das Rezept ist nur für zwei Personen und lässt sich je nach Anzahl super multiplizieren. Für Feste lässt es sich gut vorbereiten, da das Chili aufgewärmt fast noch besser schmeckt.
Auch interessant: