Zutaten

2 Beutel Fertigmischung für Pizzateig
600 g Kürbis(se) (Hokkaido)
Birne(n), feste
300 ml RAMA Cremefine zum Verfeinern
1/2 Bund Petersilie, glatte
  Salz
  Pfeffer
  Muskat
150 g Käse (Appenzeller), geriebener
50 g Bacon, dünn geschnittenen
75 g Rucola
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 445 kcal

Pizzateig nach Packungsanleitung herstellen. Ausrollenn und auf ein Blech legen.

Kürbis waschen, entkernen und in feine Spalten schneiden (ca. 2-3 mm dick). Birnen waschen, entkernen und in Spalten schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Rucola waschen und putzen.

Cremefine und Petersilie verrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und auf dem Teig verstreichen. Die Hälfte des Käses darüber streuen. Kürbis und Birnen auf der Cremefine verteilen. Restlichen Käse daraufstreuen und Bacon darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175°C) ca. 30 Minuten backen. Vor dem Servieren Rucola auf der Pizza verteilen.

Tipp:
Die Birnen weglassen und zusammen mit dem Rucola 150 g halbierte kernlose Weintrauben auf der Pizza verteilen.

Energie- und Nährstoffgehalt:
Pro Portion:
Energie (kcal): 445
Energie (kJ): 1855
Eiweiß (g): 13
Kohlenhydrate (g): 47
Fett (g): 23