Schokoladenkuchen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

250 g Butter
200 g Zucker
3 EL Kakaopulver (kein Instantpulver)
5 EL Wasser
1 Pck. Vanillezucker
200 g Mehl
Eigelb
1/2 Pck. Backpulver
1 Glas Sauerkirschen, abgetropfte
Eiweiß
  Fett für die Form
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Butter, Zucker, Kakaopulver, Wasser und Vanillezucker in einen Topf geben und aufkochen. Sobald die Zutaten einmal aufgekocht haben, wird eine Tasse davon als Guss abgenommen.

Die Zutaten im Topf etwas abkühlen lassen und anschließend mit Mehl, Eigelb und Backpulver verrühren. Das Eiweiß zu Schnee schlagen und vorsichtig unterheben. Den Teig in eine gefettete Springform geben und gleichmäßig verteilen. Die abgetropften Kirschen zum Abschluss auf den Teig legen.

Den Kuchen zwischen 50-60 Min. im vorgeheizten Backofen bei 180°C backen.

Anschließend abkühlen lassen und mit dem vorher beiseite genommenen Guss bestreichen.

Kommentare anderer Nutzer


Deamonia

12.05.2012 16:09 Uhr

Hallo, ich frage mich gerade wieviel "eine Tasse" ist, ich hab bestimmt 6 verschiedene größen an Tassen und ich könnte jetzt nicht sagen welches die "Typische" Tassengröße ist.
Könnte ich evtl. eine Milliliter Angabe von dir bekommen?

lg Deamonia
Kommentar hilfreich?

tine23

06.06.2012 19:44 Uhr

Hallo Deamonia,

die von mir verwendete Tasse beinhaltet 150 ml.

Viel Spaß beim backen und Kuchen essen.

lg
Tine
Kommentar hilfreich?

Cara95

26.05.2012 15:02 Uhr

Hallo, ich hab den Kuchen mal ausprobiert und fand ihn echt klasse, er ist einfach super lecker und außerdem sehr leicht zu zubereiten. Danke für das super Rezept :)
Liebe Grüße Cara.
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de