Artischockensalat

edler Partysalat, sehr ungewöhnliche Kombination mit Cornichons und Pistazien
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

400 g Artischockenherzen aus dem Glas
150 g Schinken, gekochter
100 g Gurke(n), (Cornichons)
300 g Crème fraîche
Zitrone(n)
  Salz
  Pfeffer, weißer
 wenig Zucker
3 EL Olivenöl
2 EL Pistazien
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Schinken in kleine Plättchen schneiden, die Artischocken in Würfel schneiden und die Cornichons längs und quer halbieren.

Dann die geschnittenen Zutaten vermengen.

In einer zweiten Schüssel aus der Creme fraiche, den Gewürzen, dem Saft einer Zitrone und dem Olivenöl die Sauce mischen. Dann diese zu den geschnittenen Zutaten geben und gut durchmischen.

Der Salat sollte vor dem Anrichten eine Stunde ziehen.

Anrichtweise:
- auf ein Salatblatt geben und mit den gehackten Pistazienkernen bestreuen
oder
- mit Hilfe einer Anrichtform ein Türmchen bilden und obenauf die gehackten Pistazienkerne geben
- oder in eine Glasschüssel geben und obenauf die gehackten Pistazienkerne

Kommentare anderer Nutzer


rose38

22.11.2007 18:26 Uhr

Hallo,

hab den Salat am Wochenende probiert,schmeckt echt lecker.


LG Rose

jinja

16.01.2011 20:57 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Liebe bushcook,

ein sehr ansprechendes Rezept. Habe es ausprobiert, jedoch die Cornichons durch Salz-Dill-Gurken ersetzt, um Säure, aber keinen Essiggeschmack zu haben.
Der Kalorienbilanz zuliebe gab es dann auch eine Halbfett-Crème-fraîche, die mit 100 ml Saurer Sahne gestreckt wurde. :)

Begeisterte Esser am Tisch. Danke

Jinja

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de