Spinat - Kartoffel - Gratin

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

300 g Blattspinat, frischer (alternativ TK)
1 kleine Knoblauchzehe(n)
  Salz
  Pfeffer
  Muskat, geriebener
3 m.-große Kartoffel(n), gekochte
125 ml Milch, fettarme
1 EL Mehl
1 EL saure Sahne
2 EL Käse (Emmentaler, 30% Fett i. Tr.), geriebener
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Spinat waschen und tropfnass in einem Topf bei schwacher Hitze in sich zusammenfallen lassen. Knoblauchzehe schälen und fein würfeln. Zu dem Spinat geben und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Kartoffeln in Scheiben schneiden und mit Spinat in eine Auflaufform schichten. Milch, Mehl und saure Sahne verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und über das Gratin gießen. Zum Schluss den Käse darüber streuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 175°C ca. 20 Minuten gratinieren. Heiß servieren.

Pro Person: 5 Punkte

Kommentare anderer Nutzer


Trolljenta

19.12.2008 19:45 Uhr

Wirklich einfach und lecker! Was nettes für zwischendurch wenn man keine Lust zum Aufwendig kochen hat!
LG Trolli
Kommentar hilfreich?

kaya1307

26.01.2010 12:59 Uhr

Sehr lecker und auch sehr schnell gekocht.

Werd ich sicher wieder kochen.

LG Kaya
Kommentar hilfreich?

hefide

28.10.2012 16:03 Uhr

Hallo,

zum Übergießen habe ich eine Bechamelsauce gemacht, da ich Zweifel hatte an der reinen Mehlmilch hatte. Ansonsten aber sehr gut.

Liebe Grüße

Helmut
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de