Zutaten

Putenschnitzel
100 g Mehl
Ei(er)
60 g Mandel(n) (Mandelblättchen)
40 g Semmelbrösel
  Öl zum Braten
  Salz
  Pfeffer
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Mandeln mit den Semmelbröseln miteinander vermengen.

Die Putenschnitzel werden zuerst geklopft, gesalzen und gepfeffert. Danach (wie beim normalen Schnitzel) erst in Mehl, dann im verquirlten Ei und zuletzt in der Mischung aus den Mandelblättchen und den Semmelbröseln wenden. Tipp: Man kann auch das verquirlte Ei anstelle der Schnitzel würzen.

Dann die Schnitzel in der Pfanne bei nicht allzu großer Hitze von beiden Seiten braten. Aber Vorsicht - die Mandeln verbrennen schnell.

Dazu mache ich einen grünen Salat mit Zwiebeln, Kirschtomaten und Kräuterdressing und Kohlrabi-Gemüse. Ebenso kann man aber auch Curryreis mit Ananas dazu reichen.

Ist zwar nichts besonderes, aber doch mal eine Abwechslung zur "normalen" Panade.
Auch interessant: