•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
Karotte(n)
400 g Kartoffel(n), mehlig kochend
250 g Feta-Käse
50 g Butter
1 1/2 Liter Hühnerbrühe
  Cayennepfeffer
  Worcestersauce
  Salz und Pfeffer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Möhren und Kartoffeln putzen und in etwas gröbere Würfel schneiden. Den Feta am besten reiben oder in sehr kleine Würfel schneiden.

Die Butter in einem ausreichend großen Topf erhitzen, die Zwiebeln und Möhren dazugeben und ca. 5 min unter Rühren schmoren. Knoblauch ganz kurz mitschmoren. Mit der Hühnerbrühe ablöschen. Die Kartoffeln zugeben und ca. 20 min bei schwacher Hitze köcheln lassen, bis die Kartoffeln gar sind.

Das Ganze anschließend vom Feuer nehmen und pürieren. Danach noch mal aufkochen lassen und den Feta unterrühren und schmelzen lassen. Mit Salz, Pfeffer, Worcestersauce und Cayennepfeffer abschmecken und heiß servieren.

Dazu passt frisches Baguette.